12 x 20

Alle reden von Nevermind. Und ich sage: Zu Recht! Ich rede (hier) nur von Achtung Baby. Aber ich hab es mal recherchiert: 1991 war ein ziemlich gutes Musikjahr. Folgende großartige Alben haben ebenfalls dieses Jahr 20jährigen Geburtstag und ich habe sie rauf und runter gehört:

Bedeutenste Werke meiner rebellischen Teenagerzeit waren übrigens die obigen Alben von Guns N‘ Roses, Metallica, U2, Queen und Lenny Kravitz. Da war er noch gut. Zugegeben vielleicht 2 – 3 Jahre später, aber dafür dann umso mehr.

Alle diese Alben sollte man besitzen, wenn man ein guter Mensch ist.

So, und jetzt fühlen wir uns kollektiv ein bisschen alt!

0

11 Kommentare

  1. Ich habe sie bis auf Genesis tatsächlich alle gehabt, und die Scheibe die ich von allen auch heute noch regelmäßig höre ist die Blood Sugar Sex Magic von den Chili Peppers. Zuerst dachte ich, dass „Songs of Faith and Devotion“ von Depeche Mode fehlen würde, aber die kam tatsächlich Anfang 1993. By the Way, wusstest du das Depeche Mode zum 20 Jährigen Geburtstag von Achtung Baby So Cruel gecovert haben? Also Depeche Mode covern U2? Vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen. Ich bin total gespannt auf den Track

    http://www.depechemode.de/bono-bestaetigt-achtung-baby-coveralbum-mit-depeche-mode-10058/

  2. Naja, die Liste ist natürlich nicht vollständig und ziemlich subjektiv und so.

    @Borg: Yeah!

    @Spanksen: Ha, dachte ich auch bei „Songs of Faith and Devotion“ – hab extra nochmal auf der CD nachgeschaut :) Auf das Cover bin ich auch gespannt!

    @crstnhrk: Guter Schnitt, damit biste noch akzeptiert :)

  3. naja, die Queen-CD gehört dir ja nur halb… ; )

  4. Michael Jackson, Queen, Genesis, Lenny, Metallica und Nirvana waren wirklich top. Obwohl auf We Can’t Dance 1/4 aller Songs Mist waren, aber dafür gibt’s da so tolle Songs wie Driving The Last Spike, Fading Lights, Living Forever etc.

    .
    .
    .
    .
    .
    Und Nirvana sind trotzdem völlig überhypt.

  5. @Julian: Allein für „Jesus He Knows Me“ und dessen Video! Und „No Son Of Mine“! SU-PER!

    @Lieblingsschwester: Nächstes Mal füge ich Dein Foto bei, wenn ich die CD nochmal erwähnen sollte! :D

  6. Ja, das könnte ich mir gut vorstellen… ; )

  7. Pearl Jam war nie so meins und ich meine mich zu erinnern das auch Westernhagen zu diesem Zeitpunkt hoch im Kurs lag obwohl die „Live“ von 90 war !

    Den Rest besitze ich als „Gutmensch“ natürlich zum größten Teil :D

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: