Touch the screen for complete healing

Too Much Olympics

Meine Meinung zu Olympia ist ja bereits bekannt. Nun schaute ich mir aber doch die Eröffnungsfeierlichkeiten am Freitag an, die man ja selbst als Olympia-Ignorant nur großartig finden konnte. I was indeed very amused! Medallien-Ergebnisse bekomme ich täglich ungefragt von den Kollegen mitgeteilt und ansonsten verfolge ich es nicht weiter. Dabei bleibt es also. Den Überblick über teilnehmende Sportarten hatte ich nie, aber gefühlt werden es immer mehr.

Das finden auch Fafa und Mario von Glove and Boots und haben folgende Warnung:

So, und wer von Euch guckt Olympia?

Share:

3 comments so far.

3 Antworten zu “Too Much Olympics”

  1. Verena sagt:

    UPDATE: Ich schaute gerade Rudern. Es war spannend und dauerte nur knapp 5 min.

  2. Zwän sagt:

    Ich guck das voll gerne, aber meine bessere Hälfte gar nicht. Also immer hin- und herschalten!

  3. Verena sagt:

    „bessere Hälfte“ :D

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: