Das McRib-Phänomen

Bis vor ein paar Monaten kannte ich keinen einzigen Menschen, der den McRib mochte. Alle fanden ihn durchweg ganz ihhhhh und bahhhh – und ich auch. Ich probierte ihn mal als Kind und fand ihn ganz widerlich, sogar den Geruch schon, und erinnere mich, dass ich ihn nicht essen konnte, so schlimm fand ich den. Leute, die dann vor einem einen McRib bestellen, findet man dann automatisch ganz zweifelhaft. Aber anscheinend gibt es doch wirklich Menschen, die den McRib mögen, sonst hätte man seinen Verkauf ja auch längst eingestellt.

Das Ganze war ein riesiges Mysterium!

Inzwischen begab es sich jedoch, dass ich jemanden kennenlernte, der den McRib total super findet. Das als unlösbar erklärte und damit bereits abgelegte Thema wurde wieder aktuell und ich überlegte, ob ich diesem Burger noch eine Chance geben sollte, immerhin waren bestimmt 20 viele Jahre vergangen, seitdem ich diese schlimme Fast Food-Erfahrung (und ich könnte durchaus Enttäuschung sagen!) gemacht habe. Mal den alten Streit beilegen, einen Neuanfang wagen. Obwohl mich McDonald’s in den letzten Jahren mehr enttäuscht als begeistert hat: dass sie vor ein paar Jahren den McChicken geändert haben, habe ich ihnen längst noch nicht verziehen!

Gestern, in einer Laune aus Unentschlossenheit, Zeitdruck und Mut, bestellte ich einfach spontan den McRib. Ich aß ihn. Er war gut!

Und was sagt Ihr zum McRib?

0

26 Kommentare

  1. ich bin auch einer der wenigen die den mcrib lieben :!

    alle freunde:“ihh, bahh, pfui … wie kannste nur“

    ME GUSTA :!

  2. McDonalds ist für mich nichts mehr bin dann viel lieber bei BurgerKing oder bei einem Döner-Laden.

  3. Ich find ich ihn auch alecker…auch wenn ihn nur einmal gegessen habe als ich im grossen Kanton einkaufen war, weils den bei uns nie gab…ich fands nur seltsam dass die Rippchen keine Knochen hatten

  4. Hallo? Hättest du mich mal gefragt, hättest du gewusst, dass der McRib geil ist und schmeckt :D

  5. Ich gehe nur alle 10 Jahre zu McDonalds. Da ich vor 4 Wochen zum letzten Mal dort war, wird es voraussichtlich bis zum Jahre 2022 dauern, bis ich dir meine Meinung zum McRib sagen kann. Falls es dich dann noch interessiert ;-)

  6. Der McRib ist einer meiner Favoriten bei McDonalds. Und nun rate mal was ich mir heute, nach lesen Deines Beitrages, gekauft habe. Du hättest diesen Beitrag nicht schreiben dürfen, denn eigentlich wollte ich ja in Sachen McDonalds kürzer treten.
    Am besten ist aber immer noch der Big Tasty Bacon.

  7. McRib ist super und so ziemlich der einzigste Burger der McDonalds, der überhaupt mal nach was schmeckt…

  8. Hey, ich liebe den McRip auch und die Riesensauerei die ich nach dem Essen dabei hinterlasse, ganz sicher der beste Burger bei MCDoof!

  9. Hab ich noch nie gegessen, meist sinds bei mir dann eher Cheeseburger oder aber ein Royal TS.

  10. Ach, IHR seid das, die den immer kauft! Sind ja doch so viele, die den echt gerne essen, überrascht mich.

    @Nils: Geh inzwischen auch lieber zu Burger King, deshalb wusste ich letztens auch nicht, was ich bei McD bestellen soll. Und dann kommt sowas dabei raus!

    @maloney: Die schweizerischen McDs haben unterschiedliche Produkte? IHR SEID JA KOMISCH!

    @Cujo: Auf jeden Fall wird es das!

    @AndiBerlin: Hehe, wustte nicht, dass meine Beiträge Dein Unterbewusstsein beeinflussen. Mal sehen, was ich noch schreiben kann :)

    @Spanksen: Riesensauerei! Deshalb sind diese Feuchttücher dabei, hätte ich ahnen können.

  11. Der McRip riecht merkwürdig, saut rum wie nix – aber schmeckt komischerweise trotzdem. Aber ich esse ihn dennoch eher selten. Zumal ich eh nur zwei mal im Jahr zu McDonalds gehe, wenn überhaupt.

  12. Oh je, in der Schweiz gibt’s den MacRib tatsächlich nicht zu kaufen. SO SCHLIMM steht um dieses Land!

  13. Ich mag den McRib nicht, bei mir ist es aber nicht so das der letzte Versuch 20 Jahre her war, der letzte war vor etwas 5 Monaten. Ich mag ihn immer noch nicht. Aber so ist das halt manchmal. Dafür lieeebe ich den Hamburger Royal TS :D

  14. Ich muss ehrlich sagen, dass ich diesen noch nie probiert habe :D Und ehrlich gesagt, reizt es mich auch nicht. Irgendwie sieht er eklig aus :D

  15. jaja es ist ein rechte batzerei mit der sosse!
    Aber ich finde dass das Zeug vom Mäci einfach nicht mehr so schmeckt wie früher. oder ist das nur einbildung?
    Der Mc Rib war der einzige Burger der mal so richtig Geschmack und Würze hatte.

  16. Pingback: .oO(vEnoMaZn) » McRib – ich liebe diesen Burger

  17. Ich selber mag den auch nicht, aber mein Vater, meine Mutter, mein Exfreund und meine Schwester mögen den ^^

  18. Bäh macrib wird aus gemixtem schweinefleisch und was auch noch alles knorpel, gehirn etc. gemacht. Es ist kein rib… Also auch keine knochen drin..

  19. Pingback: McDonald’s | Langenfeld isst

  20. Pingback: McDonald’s | Monheim isst

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: