Touch the screen for complete healing

Der ultimative Digitalkamera-Test 2007 – Teil 1


Letzte Woche habe ich mir diese großartige neue Digitalkamera gekauft: Canon PowerShot A710 IS. Ziemlich klobig, ok, aber auf den ersten Blick alles super: Pixel, optischer Zoom, großes Display,… Allerdings super-langsam! Die Blitzladezeit, da kann man bei einschlafen!

Daher hab ich sie gestern wieder umgetauscht. Bei Saturn übrigens, und die wollten sie erst nicht zurücknehmen, weil sie ja jetzt schon gebraucht wäre und so, das ginge ja nicht. Letztendlich haben sie’s dann doch gemacht und ich hab dann noch eine gute Beratung bekommen.

Nun habe ich mir zwei andere Modelle bei Amazon bestellt (Saturn, pfff): Canon Ixus 800 IS und 850 IS. Mal sehen, welche mir dann besser gefällt. (Die 800 gab’s beim Saturn auch nicht mehr, aber eigentlich gefällt sie mir besser, auch wenn sie das ältere Modell ist).

So richtig gut muss ja die Fuji F30 sein, aber sorry, ziemlich häßlich…

Mal sehen. Neuer Test-Bericht folgt umgehend. (Falls jemand noch eine Empfehlung hat, immer her damit! Meine zwei Jahre alte Nikon Coolpix 4200 scheint immer noch spitze zu sein, wenn ich das mal so vergleiche…)

Share:

2 comments so far.

2 Antworten zu “Der ultimative Digitalkamera-Test 2007 – Teil 1”

  1. Telefonzelle sagt:

    Die IXUS kann ich nur empfehlen! Meiner Meinung nach ist es eine der besten pocket – cams überhaupt! Ich bin zwar ein Nikon fan aber in dem Bereich würde ich auf jeden Fall der IXUS der Vorzug geben :-) hätteste mich mal gleich gefragt!

  2. Verena's Blog sagt:

    Hätte ich Dich mal gleich gefragt! Gestern sind die Kameras angekommen, werde morgen mal mit der nächsten Testreihe beginnen. Bericht folgt.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: