Halloween: Zombie Schoko Brezeln

Halloween: Zombie Schoko Brezeln

Wenn ich eins in den USA gelernt habe, dann ja wohl, dass Salzbrezeln mit Schokolade eine hervorragende Erfindung der Menschheitsgeschichte sind! Natürlich kann man das ganz easy selber machen und pünktlich zu Halloween ein paar super-gruselige Zombie-Brezel-Gesichter draus machen. Kleinstmöglicher Aufwand, riesige Wirkung.

Halloween: Zombie Schoko Brezeln

Zutaten

  • Salzbrezeln (nicht zu groß)
  • 2 Tafeln weiße Schokolade
  • Zuckeraugen

Und so geht’s

Ok, das ist denkbar einfach: Für die Zombie Schoko Brezeln einfach die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Salzbrezeln nach und nach reintunken, so dass sie völlig mit Schokolade umhüllt sind, und mit einer Gabel herausholen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen, auf die noch flüssige Schokoladenglasur jeweils 2 Zuckeraugen kleben und das Ganze trocknen lassen. Fertig!

Halloween: Zombie Schoko Brezeln

Die Zombie Schoko Brezeln sind echt einfach und schnell gemacht und kann man auch noch auf den letzten Drücker schnell machen. Einfach auf die Party mitbringen, für die nervigen Kinder an der Tür oder rücksichtslos selber snacken. Süß und salzig, eine echt gute Kombination!

Happy Halloween!

Halloween: Zombie Schoko Brezeln

Halloween: Zombie Schoko Brezeln

Halloween: Zombie Schoko Brezeln

Halloween: Zombie Schoko Brezeln

Halloween: Zombie Schoko Brezeln

Zombie Schoko Brezeln

0

2 Kommentare

  1. Kann ich mir super vorstellen. Ich liebe es ja auch, mir die großen, weichen Brezeln zu holen und sie dann mit Schokoladencreme drauf zu verspeisen. Muss ich mir für die nächste Party mal im Hinterkopf behalten! :)

  2. @Karo Kafka: Da hab ich nie drüber nachgedacht… aber je mehr ich mir das vorstelle, warum eigentlich nicht! Das probiere ich auch mal aus… schön Nutella auf die Brezel!

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: