Touch the screen for complete healing

harhar

Facebook hat den Newsfeed übrigens wieder zurück geändert, seh ich grade. WIN!

Außerdem bin ich jetzt auch bei Google+ zu finden und damit total hip und cool. Muss mich da aber noch genauer reinfuchsen. Hab nur keine Zeit. Wie man eventuell vom letzten Bild unten ableiten könnte, war ich gerade ein paar Tage in total wichtiger Mission in Berlin unterwegs und musste die politische Weltordnung ein bisschen beeinflussen. Revolutionen, Regierungsputsche, Ihr wißt schon, das übliche. Und auch in den nächsten Tagen gibt es keine Pausen, aber dazu dann später.

ICH BIN SO MÜDE!!

Share:

4 comments so far.

4 Antworten zu “harhar”

  1. Juli sagt:

    Guten Morgen ;P und ah ja, „TÖTE MICH“ *g*

  2. Spanksen sagt:

    Wenn du Goolge+ getestet hast geb mal Bescheid ob es was taugt. Obwohl… neben Facebook noch so ein socialmediakramsgedingens brauch ich eigentlich nicht mehr wirklich

  3. Mit Google+ werde ich mich in Zukunft auch mal auseinandersetzen.. bin gespannt

  4. Verena sagt:

    Das mit Google+ bleibt abzuwarten. Bisher ist es fuer mich noch keine Alternative zu Facebook, aber vielleicht wird das noch mit wachsendender Freunde-Anzahl. Definitiv besser ist die Einteilung der Kontakte in Circles, sodass man besser separieren kann, wer was sieht und so.

    Aber mal sehen!

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: