Morrissey im Palladium, Köln

Morrissey in Köln Palladium 01.10.2015 The Smiths

Nur zufällig bekam ich von Morrisseys Konzert im Palladium in Köln mit und musste natürlich sofort ne Karte kaufen. Bereits letztes Jahr in Essen war es ein absolutes Highlight für mich, ihn mal live zu sehen.

Ein gut gelaunter Morrissey, der mich wieder mit seiner unglaublichen Stimme beeindruckte, präsentierte in anderthalb Stunden Songs aus all seinen Alben und natürlich auch aus Zeiten von The Smiths. Diesmal weniger aus dem aktuellen Album und diesmal die vielleicht weniger bekannten Titel.

Eröffnet wurde mit Suedehead und da war ich schon glücklich. Und diesmal gab es auch Everyday is like Sunday ohne dass ein Irrer auf die Bühne stürmt. Und wie schon in Essen gab es einen Peta-Stand und wurden zu Meat is Murder die  grausamen Bilder aus Schlachthöfen gezeigt, von gefolterten Tieren, Rindern im Todeskampf, geschredderten Küken. Zufällig war ja auch noch Welt-Vegetarier-Tag. Vielleicht auch ein Aufhänger für Express und Focus über einen Besucher zu schreiben, der bei diesen Bildern angeblich umkippte. Ebenfalls wurden zu Ganglord schlimme Aufnahmen von Polizeigewalt gezeigt. Wer sich mit Morrisseys Musik auseinandersetzt, kann schon ahnen, dass er hier nicht unbedingt eine kuschelige Feel-Good-Show besucht, und dabei muss man auch gar nicht all seine kontroversen Ansichten zu Politik und Weltgeschehen teilen.

Dass die Zugabe aus nur einem weiteren Lied bestand, war etwas schade. Dass Morrissey am Ende aber noch sein Hemd in die Menge warf, war dagegen noch ziemlich amüsant: Etwa 10 Leute hingen an diesem grün-blauen Hemd und natürlich wollte niemand loslassen. Vermutlich stehen sie bis heute noch da.

Insgesamt war es wieder ein grandioses Konzert im Kölner Palladium. Der Rolling Stone orakelt bereits, ob es eins seiner letzten war. Ich denke ja eher nicht.

>> Konzertbericht im Kölner Stadt-Anzeiger

Hier die Setlist:

1. Suedehead
2. Speedway
3. Ganglord
4. Alma Matters
5. You Have Killed Me
6. Kiss Me a Lot
7. Reader Meet Author
8. Oboe Concerto
9. The World Is Full of Crashing Bores
10. World Peace Is None of Your Business
11. I’m Throwing My Arms Around Paris
12. Everyday Is Like Sunday
13. The Bullfighter Dies
14. Staircase at the University
15. Yes, I Am Blind
16. I Will See You in Far-Off Places
17. Meat Is Murder (The Smiths)
18. Boxers
19. What She Said (The Smiths)

Zugabe:
The Queen Is Dead (The Smiths)

0

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: