Touch the screen for complete healing

On Air

Ich hab mir jetzt auch nen Radiosender gebaut. Hier gibt es das Beste der 80er, 90er und von heute supergute Lieblingsmusik.

Sonntags uebrigens den ganzen Tag Musik zum Ausnuechtern Entspannen. Oder wie Harald Schmidt sagen wuerde: „Musik zum Traeumen, auch wenn Sie Auto fahren.“ (Mit der App wird es aber schwierig im Auto, hab ich schon getestet.)

Generell eher Rock/Alternative und ein paar ueberraschende Mainstream-Perlen. Musik, die ich mir nach dem fuenften dritten Bier immer bei DJs wuensche und dann – trotz Zusage – nie gespielt wird. Oder erst ganz am Ende. Oder, wenn man sagt, man wuenscht es sich fuer die Freundin, die heute Geburtstag hat. Geht dann aber nicht jede Woche.

Toll. Ich hoere nichts anderes mehr.

Share:

2 comments so far.

2 Antworten zu “On Air”

  1. Spanksen sagt:

    Verdammt gute Sache, jeder braucht seinen eigenen Radiosender! In deinen werde ich heute Abend mal reinhören

  2. Lars sagt:

    Ich will sowas auch! Find ich geil!

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: