Der linkische Mittwoch

tumblr_ng3x8iqTJW1rn7bzro1_500

[via]

Sorry, dass wir keinen dümmeren Namen für unser Katzenfutter finden konnten.

sorry

[hier gefunden]

Man hat ja schon viel Schwachsinn im Haustier-Segment gesehen und ich weiß nicht, was ich bedenklicher finde: den Schwachsinn an sich oder dass es funktioniert.

SORRY.

  • dass wir keinen dümmeren Namen für unser Katzenfutter gefunden haben.
  • dass wir uns nicht erklären können, warum wir uns bei der Katze mit einem Futter entschuldigen sollen, wenn sie das Parfüm zerdeppert hat.
  • Sorry. Einfach nur Sorry!

Jetzt zum absoluten Knüllerpreis!

Kirsch-Schmand-Kuchen

Kirsch-Schmand-Kuchen
Hergehört! Ich kann es nicht länger für mich behalten: Eine absolut göttliche Kuchen-Offenbarung ist dieser Kirsch-Schmand-Kuchen, den ich erst kürzlich gebacken habe! Total fluffy und saftig und auch nicht zu süß. Und Kirschen sind ja Obst und damit gesund. Der Kuchen ist absolut einfach und trotzdem keinesfalls langweilig. Ich glaub, der Schmand bringt da voll den flow in den Kuchen. Also, wenn ich Euch momentan einen Kuchen empfehlen kann, dann uneingeschränkt diesen!

Die Idee stammt leider nicht von mir, sondern von experimenteausmeinerkueche, wo Ihr das ganze Rezept findet.

Ich nahm lediglich Puderzucker statt Zuckerguss. Just because. Und man kann bestimmt auch Schokolade nehmen.

Kirsch-Schmand-KuchenIch musste die letzten Stücke ganz schnell einfrieren, weil ich sonst alles sofort aufgegessen hätte. ALLES. SOFORT.

Wishlist 01/2015

‚Cause we are living in a material world
And I am a material girl
You know that we are living in a material world
And I am a material girl
– Madonna

Sharing is caring: In gefühlt hunderten Wunschlisten sammel ich so alles, was mir grade gefällt und eigentlich könnte man das ja auch zeigen.

wishlist_01-2015

  1. Bisher war ich ja absolut kein Michael Kors-Fan, die Taschen find ich nicht sonderlich schön und den Hype hab ich nicht verstanden. Diese Uhr aber! Diese Uhr hab ich auf ein paar Blogs gesehen und irgendwie find ich die total super.
  2. Ein Einhorn, das bunte Streusel streuen kann!!1 Wie ein Salzstreuer. Nur bunt.
  3. Hab ich letztens erst bei Juli von heimatpottential auf instagram entdeckt: Party /Mini Wok! The next big thing! Und endlich eine innovative Art – nach Fondue und Raclette – am besten gemeinsame Zeit beim Essen totzuschlagen, ohne kochen zu müssen und trotzdem kreativer als ein Lieferdienst ;)
  4. Fil: Pullern im Stehn. Fil ist ein bekannter Berliner Comic-Zeichner und der Erfinder von Didi und Stulle und irre lustig. Jetzt hier und neu seine Erzählungen seiner Jugendjahre. Ich bin gespannt!
  5. Ich wollte schon immer so einen klassischen Espressokocher haben. Und schwarz ist cool.
  6. Wir haben nicht genug Stühle am Esstisch und so eine schöne Holzbank aus Massivholz wäre ziemlich praktisch. Passend zum jetzigen Tisch und so ein bisschen Industrial-Stil. Me gusta!
  7. Auch auf Instagram gesehen: Die coolen U-Bahn-Plan-Prints in Schwarz/Weiß.

Der linkische Mittwoch

tumblr_nic6izZwF31rn7bzro1_1280
[via]

Thug Life

„Today I didn’t even have to use my A.K.
I got to say it was a good day (shit!)“
Ice Cube

The most thuggish animals aus 2014. Ich lachte sehr.

Und gerade lernte ich, dass man Facebook-Posts neuerdings (?) auch einbetten kann. Wie gut (oder auch nicht) das funktioniert, sehen wir hier.

Friendzoned

Rowlfs Schwärmerei für Miss Piggy war mir ja neu, aber so ist das manchmal.


[via]
The Muppets perform their version of the Biz Markie classic, “Just a Friend (You Got What I Need).” Starring Rowlf the Dog, and Miss Piggy. Video by Mylo the Cat.

Auch sehr gut: Kermit und Fozzy (feat Beaker!) performen Naughty by Natures Klassiker Hip Hop Hooray!

Doing the Hausbau: Innenputz

And suddenly a wild Innenputz appeared! Das ging ganz schön schnell und macht gleich eine riesige Veränderung.

IMG_0302

Der Kamin ist inzwischen auch fertig und die Türen (fast alle) an der richtigen Stelle. Nur nicht in der richtigen Höhe, weil wir 2,10 m hohe Türen bekommen. Weil wir in Wirklichkeit gigantische Riesen sind. Und vielleicht auch, weil die höheren Türen nicht mehr kosteten und wir eben so special sind. Oder weil wir die Bauleute mit bizarren Sonderwünschen in den Wahnsinn treiben wollen. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen!

IMG_0300

Die schöne Mauer im Schlafzimmer ist jetzt gleich noch viel schöner:

IMG_0303

Die Sanitärinstallationen haben auch schon begonnen.

IMG_0305

Im Dachgeschoss gibt es jetzt zwei Räume und das sieht gleich so ganz anders aus. Der Kamin wurde inzwischen auch schon als Clown mit Gipskarton verkleidet.

IMG_0307

Das Licht war schlecht, aber trotz Mega-Verpixelung kann man hier die selbstgemauerte Brüstung sehen. Der Knick da ist Kunst und das gehört so. Function follows form.

IMG_0308

IMG_0310

Putz. So schön.

IMG_0314

Als nächstes werden irgendwelche Fugen gemacht und dann kommt glaub ich schon die Fußbodenheizung, hoffentlich die Haustür und dann der Estrich. Dann ist schon viel geschafft.

Seite 30 von 322« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »
%d Bloggern gefällt das: