Touch the screen for complete healing

Plan A: Das Mongo’s leer essen

„We tried, we failed
We tried, and we failed
We tried and we failed
We tried and we failed
We tried“

(The Smiths – Jeane)

Egal, es war trotzdem super. Ich aß diesmal unter anderem so niedliche Tiere wie Lama und Känguruh. Und abschließend noch ein paar schöne Ausblicke über Köln von einem ziemlich miesen Fotografen. Mir.

Share:

2 comments so far.

2 Antworten zu “Plan A: Das Mongo’s leer essen”

  1. Nummer Neun sagt:

    Oooooh das Mongos. Ich bin da leider auch immer viel schneller satt, als ich eigentlich will :/

  2. Verena sagt:

    Man sollte am besten Tage vorher nichts essen, wenn man dahin geht. Nächstes Mal mache ich das so!

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: