Pumpkin Cinnamon Rolls mit Creamcheese-Frosting

Pumpkin Cinnamon Rolls mit Creamcheese-Frosting

Oder auch: Kürbis-Zimt-Schnecken mit Frischkäse-Zuckerguss. Aber das klingt so wenig amerikanisch und das ist es ja: Der amerikanische Hype um Halloween und Thanksgiving bringt auch eine Kürbis-Welle mit sich. Man kann das doof finden, aber man kann auch einfach mal viele tolle Rezepte mit Kürbis ausprobieren. Und wer Zimtschnecken schon toll findet, der wird diese Version lieben!

 Pumpkin Cinnamon Rolls mit Creamcheese-Frosting

Zutaten:
(für ca. 35 kleine Schnecken)

Hefeteig:

  • 900 g Weizenmehl
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 500 ml Milch (zimmerwarm)
  • 50 g frische Hefe
  • 150 g Zucker
  • 1 Tl Salz
  • 1 TL Kardamom (optional)

Füllung:

Frischkäse-Topping:

  • 100 g Frischkäse
  • 130 g Puderzucker
  • 60 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 EL Milch
  • 1 Prise Salz

Pumpkin Cinnamon Rolls mit Creamcheese-Frosting

Und so geht’s:

Zunächst die Butter in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und die (zimmerwarme) Milch hinzufügen. Die Hefe darin auflösen und Zucker, Salz, Kardamom und fast das ganze Mehl hineinrühren. Den Teig kneten, bis er geschmeidig wird (eventuell mehr Mehl zugeben).

Falls der Teig nicht aufgeht, die Hefe zunächst nur in der warmen Milch und mit dem Zucker auflösen und die geschmolzene Butter erst danach hinzugeben. Außerdem darf die Milch nicht zu heiß sein.

Den Teig, mit einem Handtuch abgedeckt, an einem warmen Ort ca. 30 – 40 Minuten aufgehen lassen.

Pumpkin Cinnamon Rolls mit Creamcheese-Frosting

Pro-Tipp:
Ich stelle immer den Backofen für ein paar Minuten auf die niedrigste Stufe/80°C Grad, sodass der Ofen gerade ein bisschen warm wird, schalte ihn wieder aus und stelle dort den Teig rein.

Auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche den Teig durchkneten und dritteln. Aus jedem Drittel nun ein dünnes Rechteck ausrollen.

Die Teig-Rechtecke gleichmäßig mit der Pumpkin-Butter bestreichen. Zimt und Zucker mischen und zusätzlich auf die Pumpkin-Butter-Schicht streuen. Dann die Rechtecke einrollen und in jeweils 1 cm-Dicke Scheiben schneiden. Eine Backform einfetten und die Schnecken darin verteilen und nochmals 30 min gehen lassen.

Pumpkin Cinnamon Rolls mit Creamcheese-Frosting

Dann im vorgeheizten Backofen (250 – 275°C Grad) ungefähr 8 – 10 min backen, bis sie schön gold-braun sind.

Währenddessen die weiche Butter mit Frischkäse, Puderzucker, Milch und einer Prise Salz zu einem Frosting rühren. Sollte Euch das Frosting zu dick sein, einfach noch ein bisschen Milch zugeben.

Sobald die Pumpkin Cinnamon Rolls fertig gebacken und etwas abgekühlt sind, das Frosting darauf verteilen.

Pumpkin Cinnamon Rolls mit Creamcheese-Frosting

Am besten schmecken die Rolls noch warm! Sie sind wunderbar fluffig-locker, haben einen tollen Geschmack von Pumpkin Butter und Zimt und das Frosting ist wirklich himmlisch und passt perfekt dazu. ♥

Pumpkin Cinnamon Rolls mit Creamcheese-Frosting

pumpkin cinnamon rolls 10

pumpkin cinnamon rolls 24

Pumpkin Cinnamon Rolls mit Creamcheese-Frosting

0

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: