Touch the screen for complete healing

So give me coffee and tv, history

Hallo, Ihr langsam alternden Britpop-Fans! Wenn Ihr Eure orientierungslosen Teenagerjahre ebenfalls in den 90ern verbracht habt und statt EuroDanceTrash und Boybands auch lieber gute Musik gehoert habt, dann koennte die folgende Dokumentation etwas fuer Euch sein.

Hier der Trailer:

Live Forever – The Raise And Fall Of Brit Pop (2003)

Das Ding hat 9 Teile auf YouTube:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Die Teile 5 und 9 sind leider nicht in Deinem Land verfuegbar. FFFFUUUUU. Mit den herkoemmlichen Tricks ist das aber natuerlich zu umgehen. Oder man kauft die DVD.

Share:

2 comments so far.

2 Antworten zu “So give me coffee and tv, history”

  1. Spanksen sagt:

    Oh Gott, jetzt wo du es grade schreibst fällt mir auf, dass ich meine orientierungslosen Teenagerjahre schon in den 80ern verbracht habe, ahhhhhhhhhhhhhh :shock:

  2. Nummer Neun sagt:

    Da bekomm ich ja schon beim Trailer eine Gänsehaut

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: