Summer Roll Bowl mit Erdnuss-Limetten-Dressing

Summer Roll Bowl mit Erdnuss-Limetten-Dressing

Wer wie ich auch so sehr auf die vietnamesischen Sommerrollen steht, aber nicht immer Zeit und Lust auf das Rollen hat, für den habe ich hier die ultimative Lösung: Summer Roll Bowl! Das sind Sommerrollen quasi als Salat. OMG, wie KLUK ist das?! Dazu gibt es ein schnelles Erdnuss-Limetten-Dressing. Und es ist so gut, dass ich es innerhalb einer Woche schon drei mal machen musste. Ungelogen!

Summer Roll Bowl mit Erdnuss-Limetten-Dressing

Zutaten:
(für 2 Portionen)

  • 1 Salatgurke
  • 3 große Möhren
  • 1 Paprika
  • 2 Romanasalat
  • Mungobohnensprossen
  • Reisnudeln (ca. 50 g trocken)
  • Erdnüsse (geröstet und gesalzen)
  • Sesam für die fancy Deko ;)

Für das Dressing

  • 2 EL Erdnussbutter (crunchy)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 1/2 TL braunen Zucker
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Stück Ingwer (etwa daumengroß)
  • Chiliflocken
  • Koriander
  • Minze
  • Thai-Basilikum (optional)
  • ein paar EL Wasser

Summer Roll Bowl mit Erdnuss-Limetten-Dressing

Und so gehts:

Alles Gemüse gut waschen und trocknen. Die Gurke und die Möhren mit einem Spiralschneider in dünne Fäden schneiden. (Zur Not tut es alternativ aber auch ein Sparspäler, wird dann eben nicht so dünn und schön). Die Paprika entkernen und in kurze Streifen schneiden. Den Romanasalat ebenfalls in kleinere Stücke schneiden oder zupfen. Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten (meistens müssen die nur wenige Minuten kochen) und abkühlen lassen. Mit den Sprossen alles auf zwei Schüsseln aufteilen.

Für das Dressing die Kräuter hacken, Ingwer schälen und ganz fein würfeln und mit den restlichen Zutaten zusammenrühren. Ein paar EL Wasser dazu, damit es flüssiger wird – je nach gewünschter Konsistenz – aber möglichst lieber einen Ticken zu dickflüssig, weil das Gemüse immer noch ein bisschen Wasser abgibt. Abschmecken und evtl. mit Limettensaft, Sojasauce oder Zucker nachwürzen.

Erdnuss-Limetten-Sauce

Das Dressing über die Salatportionen verteilen und mit ein paar gehackten Erdnüssen und/oder Sesam bestreuen.

Summer Roll Bowl mit Erdnuss-Limetten-Dressing

Summer Roll Bowl mit Erdnuss-Limetten-Dressing

Summer Roll Bowl

Low-Carb-Fans lassen einfach die Reisnudeln weg. Fleischfreunde fügen noch gebratene Hähnchenbruststücke oder Garnelen hinzu. Veganern kann ich nicht helfen. Vielleicht ist es sogar vegan.

Auf jeden Fall ist es super lecker, frisch und #healthy und lässt sich super vorbereiten und für die Mittagspause mitnehmen – dafür dann Salat und Dressing getrennt aufbewahren und erst vor dem Essen zusammenrühren.

Perfektes Sommeressen!

Summer Roll Bowl

Summer Roll Bowl mit Erdnuss-Limetten-Dressing


 

Pro-Tipp: Wenn man das Dressing dickflüssiger lässt, ist es ebenfalls ein perfekter Dip für die vietnamesischen Summer Rolls.

Erdnuss-Limetten-Sauce

0

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: