Touch the screen for complete healing

Vino!

Heute haben wir zwei Weingüter besichtigt, einen eher kleineren Familienbetrieb und einen richtig großen. Wir haben gesehen, wie der Wein hergestellt wird – und auch Olivenöl – und dann durften wir Unmengen davon probieren :) Zum Abschluss gab es wieder ein traditionelles Asado – wieder Fleisch also! Dieses Asado war meiner Meinung jedoch das Beste von allen, natürlich mit viel Wein dazu.

Es ist nur wichtig, was am Ende rauskommt; in dem Fall WEIN!
Das Weingut mit einem schönen Olivenbaum

Und natürlich Oliven
Wer dieses Foto verschwommen sieht, ist genauso angetrunken wie ich auf dem Foto
Hier müsste man nur mal einen Hammer dabeihaben und ein paar Gläser…
Weinreben eben!
Ein schönes Asado zum Abschluß mit unseren neuen Freunden aus Irland und Brasilien

Nachdem alle gut angetrunken waren, haben wir sämtliche Ersparnisse in Wein und Olivenöl umgesetzt. Naja, ich durfte ja nur 2 Flaschen mitnehmen…

Kann man mit Olivenöl eigentlich auch zum Öl-Baron werden?

Share:

0 comments so far.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: