Touch the screen for complete healing

Ich war heute in Leverkusen

Der Stadt, aus dem Euer aller Aspirin kommt. Eine Stadt, die rundherum um das riesige Bayer-Werk gebaut wurde und entsprechend schoen ist. Morgen frueh geht es zur Sportschule Hennef, wo uebrigens die Nationalmannschaft manchmal trainiert. Aber nicht morgen :P

Ich bin im Einsatz fuer Frieden und Fussball! Ja, das bin ich.

Share:

4 comments so far.

4 Antworten zu “Ich war heute in Leverkusen”

  1. zoellner sagt:

    Ah, hab ich doch mal ein Reverat gehalten. Laaang ists her. Eigentlich wurde die Stadt ja um das Fabrikgelände von Carl Leverkus – dem Namensgeber der Stadt – gebaut. Diese wurde dann von seinen Söhen an den Bayer Konzert verkauft! *klugscheiß* ;)

  2. Verena sagt:

    Und wieder was gelernt! 8)

  3. Chrissy sagt:

    Von Aspirin krieg ich immer Magen :D
    (Soviel kann ich dazu sagen)

  4. Verena sagt:

    Ja, ich übrigens auch :/

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: