I’m not often doing Charity here but when I do I’m pretty serious!

hip_sliderVielleicht erinnert Ihr Euch: Letzten Winter fegte ein Taifun über die Philippinen und tötete viele Menschen, zerstörte Häuser und ganze Gegenden. Meine Freundin Kareen (links oben auf dem Foto – die ich 2008 in Deutschland in einem meiner Seminare, die ich so arbeitsmäßig organisiere und betreue) kennenlernte, entkam dem knapp, schrieb ihre Geschichte für unsere Website und berichtete ebenfalls darüber, dass sie ein kleines Charity-Projekt für die Flutofter aufgezogen hat. Unter anderem bedruckten sie T-Shirts und Taschen und verkauften diese, um einigen Dörfern beispielsweise ein schönes Weihnachtsfest zu organisieren. Auf ihrer Projekt-Website (und auf der Facebook Page) könnt Ihr darüber lesen. Mein guter Freund Atua war auch vor Ort und hat mir eine Tasche mitgebracht :)

Jetzt begibt es sich, dass übernächsten Sonntag, 18. Mai, ein Benefiz-Konzert in Köln stattfindet: freier Eintritt, aber Spenden sind gerne willkommen. Wer also Zeit und Lust hat und vielleicht auch das Projekt unterstützen will, der kommt auch dahin!

UVC_I_am_HIP_Flyer_A6-001
Ich oder mein Job sind da weder an der Organisation noch sonstwie beteiligt, aber ich teile das Event gerne, weil ich Kareens Projekt gerne unterstütze – weil Kareen toll ist und ich das Projekt toll finde und ich es unglaublich finde, was sie da (ehrenamtlich!) für eine Arbeit reinsteckt. Und wenn es doch zufällig in Köln stattfindet!

See you there!

0

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: