5 Kommentare

  1. Hallöle Fritzi!!!
    Schön das du es geschafft hast aus dem Kölner Zoo befreit zu werden :)
    Ich hoffe deine Quaratäne Zeit in der Schublade war nicht zu einsam!
    Also fühl dich wie zu Hause und nicht die Nesli zwicken *g*

  2. Hallo Fritzi! Möchte Dich herzlich Wilkommen heissen!
    Der letzte Leguan den ich sah,
    war noch ganz durchsichtig und verschwand IM Türrahmen in der Ferienwohnung! Gerne nehm ich Dich auch mal mit dahin!
    Und dann lassen wir es Uns mal richtig gutgehen und schreiben unseren Freunden lauter Postkarten…
    Schön das Du jetzt bei uns bist!!!
    Und das mit dem zwicken hab ich nie gehört! :-)

  3. Hi Juli, hi Nesli,

    echt voll lieb von Euch, Ihr seid ja echt nett! Leider bin ich gar kein Leguan, sondern ein Gecko. Das sieht man eigentlich sofort, aber ist ja nicht so schlimm, das nehm ich Euch nicht übel.

    Wer ist der Typ auf der Couch eigentlich?

  4. Vielleicht bin ich doch ein Leguan. Die Zeit in der Schublade hat Erinnerungsverlust und eine Identitätskrise in mir ausgelöst. Es tut mir leid, aber ich bin nur durch einen blöden Zufall das Opfer einer pädagogischen Strafmaßnahme geworden, nun bezahle ich ein Leben lang dafür und niemand bietet mir psychologische Unterstützung an. Es ist wirklich schlimm!

  5. Lieber Fritzi,

    mit bestürzen habe ich von deinem schweren Schicksal erfahren. Aus diesem Grunde wende ich mich mit einem weinenden und einem lachenden Auge an dich, in der Hoffnung, deinem Leben wieder einen Sinn zu geben. Falls du es schaffst das Kasimir den Terassenbesen zu zähmen, so dass er sich endlich mal streicheln lässt, hast du einen Platz in meinem Herzen!

    P.S. Unter den Betten findet man manchmal ein paar Leckerlis, falls wir dich mal vergessen oder verloren haben ;-)

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: