Suchthilfe

Heute ist Tag 22 ohne Zigarette. Geht (immer noch) überraschend prima. Schwierig wird es mit Bier. Komisch ist auch, dass man im Büro keinen Grund mehr für Pausen hat. Gewichtszunahme: 0 kg (hatte ich dafür vorher schon, höhö). Hoffentlich werde ich kein ätzender Ex-Raucher, der alle ständig belehren will, deshalb erwähne ich das Thema auch nur, weil mir meine Büro-Rauchkollegin heute diese Voodoo-Puppe schenkte. Vielleicht hilft es gegen das Bier-Dilemma.

0

8 Kommentare

  1. Muss ja zugeben dass ich es nie geschafft nach dem ich aufgehört habe zu der Zigarette zum Bierchen nein zu sagen…stay Strong!

  2. Irgendwann… Ich… Auch… Vielleicht.
    (Wüsste aber auch nicht, wie man rauchfrei Bier trinkt.)

  3. Wünsche viel Durchhaltewille! Habe 13 Jahre lang geraucht und es war total gut. Nichtrauchen (seit 8 Jahren) ist irgendwie doch besser. Aber das ist natürlich eine persönliche Ansicht. Toi toi toi!

  4. Danke! Habe auch immer sehr gerne geraucht, ganze 12 Jahre. Weiß auch nicht, die Entscheidung kam dann irgendwie spontan… und wenn ich gewusst hätte, dass es mir so leicht fallen würde…

    Aber trotzdem: Bier + Zigarette = <3 (ist leider so!)

    Vielleicht werde ich ja Party-Raucher. Das fänd ich ja ganz schön... aber dafür ist es noch zu früh.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: