The Krankenhaus Experience

Was macht man Sonntag nachts um 4 Uhr, wenn man grad nichts besseres zu tun hat? Genau, man fährt mal in die Notaufnahme, denn dort ist ja immer jemand. Bis 10 Uhr kann man da schon mal bleiben und lauter lustige Tests mit sich machen lassen und ein Zivi fährt einen schön gemütlich mit dem Rollstuhl durch die Gegend. Natüüüürlich habe ich heimlich Fotos mit meinem Handy gemacht, damit alle was davon haben:

v.l.n.r.: Der Röntgenraum, wo Radioactive-Man wohnt; lustige Kanüle in meiner Hand; ur-gemütliches Sterbebett; süßes Pflaster an meinem Arm

Entgegen aller Gerüchte, und um Massenanstürme zu vermeiden, muss ich Euch leider informieren, dass im Krankenhaus kein Dr. Shepherd oder Dr. Ross anzutreffen sind. :(
0

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: