Wir brauchen noch mehr Bort-Schilder!

bort

Klassiker. Ich fahre jeden Tag an diesem Auto vorbei, grinse, und frage mich, ob der Besitzer das Schild bewusst so gewählt hat. Vermutlich nicht. Ich hätte genau dieses Kennzeichen, würde ich jemals in BOR wohnen müssen. Innerhalb NRWs braucht man seit letztem Jahr sein Kennzeichen bei einem Umzug nicht mehr wechseln. Man könnte also kurz nach BOR wechseln, um es dann in K zu behalten. Nur eine ignorante Minderheit könnte dies für übertrieben halten!

Ich habe übrigens mein GM behalten. Ist natürlich viel uncooler als das tolle K, aber das gibt in der Stadt einen gewissen Dorf-Bonus, wenn man sich mal wieder dumm anstellt. Gestern habe ich beim rückwärts Ausparken zwei (leere) Mülltonnen umgefahren. Es wird nicht langweilig.

0
  • Kategorie: :)

4 Kommentare

  1. Ah das hätte ich auch gefragt. Die Antwort gabs zum Glück gleich in den Kommentaren. Eine lustige Aneknote.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: