Touch the screen for complete healing

Harlem Shake sucks big time. Punkt.

Ohhh, Internet, Du hast mich echt enttäuscht! Wieso ist dieser gottverdammte Harlem Shake ein Hype geworden? Why, God, Whyyy? Er ist weder lustig, noch ist die Musik gut. Nicht mal besoffen. Gangnam Style, ja. Aber das? Ernsthaft? Es geht bergab mit Dir, Internet.

Die einzig (!) gute Version davon ist diese hier:

And now stop it.

Share:

3 comments so far.

3 Antworten zu “Harlem Shake sucks big time. Punkt.”

  1. Julian sagt:

    Schau dir mal irgendein Harlem Video an, stell den Ton aus und hör dir parallel dazu Spanish Flea von Herb Alpert an. Das ist guuut!

  2. Nummer Neun sagt:

    Berechtigte Frage! Mir ist es auch noch nicht klar geworden, was daran cool, lustig oder sonst irgendwie toll sein soll

  3. Sumi sagt:

    Ich versteh gar nich, warum das viele so schlimm finden. :D Ich finde beispielsweise die Version von der Norwegischen Arme zum wegschmeissen. xD Ich muss aber zugeben, ich habe noch nie ein Video davon mit Ton gesehen, weil ich meistens auf der Arbeit bin, wenn ich ein neues sehe.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: