Touch the screen for complete healing

Frühstücks-Muffins mit Ei und Bacon

muffins

Liebe Kinder: Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Morgen! Deshalb wird es Zeit, hier auch ein anständiges Rezept zu liefern. Frühstücks-Muffins! Einfach und schnell.

 

Zutaten (pro Muffin):

  • 1 Scheibe Toast (die großen Sandwich-Scheiben)
  • 1 Ei
  • 1 Scheibe Bacon
  • Senf

Den Backofen auf etwa 180°C Grad vorheizen. Den Rand vom Toast abschneiden und die Toastscheibe mit einem Nudelholz etwas größer und flach rollen und dünn mit Senf bestreichen. Entsprechend ein Förmchen im Muffinblech einfetten und die ausgerollte Toastscheibe da auslegen. Mit einer Scheibe Bacon auslegen und ein Ei rein schlagen. Dann für etwa 30 min in den Ofen (bis Ei stockt).

So einfach, so yummy, much wow!

Frühstücksmuffins mit Ei und Bacon

Share:

4 comments so far.

4 Antworten zu “Frühstücks-Muffins mit Ei und Bacon”

  1. Morgenstund hat Gold im Mund.

  2. Heike sagt:

    Bietest Du auch nen Lieferservice an?

  3. AndiBerlin sagt:

    Interessante Kombination, ein food und Hausbau Blog. Bitte weitermachen.

  4. Verena sagt:

    @Markus: Oder BACON!

    @Heike: Ich sollte darüber nachdenken -.-

    @AndiBerlin: :D

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: