Touch the screen for complete healing

Gähn.

Ich hab eigentlich nichts spannendes zu sagen. Da könnte man jetzt laut rufen „Gut, dann halt doch die Klappe!“, aber ey, das ist mein Blog hier und ich mach was ich will. Deshalb kann ich auch einen weiteren nichtssagenden Beitrag schreiben.

  • Ich habe mir eine neue YouTube-Playlist zurecht gezimmert, die ganze 3 (drei!) Lieder enthält, welche ich seit gestern Abend kontinuierlich im Dauer-Loop höre. Das und nichts anderes. Aber Ihr werdet das eh nicht mögen :P
  • Ich habe heute Fanboy gespielt und bei der t-mobile-Hotline angerufen, um nach meinem neuen Schnurlostelefon zu fragen. Aber die sind auch nicht klüger als ich. (Ha!)
  • Ich bin besorgt, was ich mache, wenn ich Friends Staffel 3 durchhabe, ich bin nämlich schon bei der letzten Disc. Oh, mein Leben ist so trostlos.
  • Ich muß Nachbar Scott (ja, er heißt übrigens Scott) noch einen Zettel schreiben, damit ich endlich richtiges Fernsehen bekomme. Wie ein richtiger Mensch. Öffentlich-rechtlich ist ja für’n … aber das könnt Ihr Euch sicher denken. Ihr, die Ihr nur über Unterschichten-Trash-Fernsehen schimpft. Aber anders ist auch nicht schön.
  • Ich hab ne Karte für die Philharmonie in Köln. Evita. Don’t cry for me Argentina und so, you know. Wurd ich gefragt, hab ich spontan ja gesagt. So läuft das.

möööööp!

Share:

4 comments so far.

4 Antworten zu “Gähn.”

  1. Nummer Neun sagt:

    Jaja erst sich auf Unterschichtenfernsehen freuen und dann ab in die Philharmonie ;)

  2. christian sagt:

    Also gut Miss V, Sie wollten es ja so:

    Dieser Eintrag keine Tags.

  3. Verena sagt:

    @NummerNeun: Das nenne ich gesunden Ausgleich! Oder ZDF, 3sat und arte haben mich schon soweit gebracht. :/

    @Christian: Ich bin so froh, dass es jemandem auffaellt. Nicht. Hab ich vergessen, wollte ich nachholen, hab ich dann wieder vergessen und hole ich jetzt nach. Du Fuchs!

  4. christian sagt:

    Is mir nur aufgefallen weil ich’s ehrlich gesagt schöner fände (das Layout), wenn auf der Hauptseite nur die Zahl der Comments / Link zum kommentieren sichtbar ist, und die Tags erst unter „weiterlesen“.
    Aber diese Idee begraben wir bitte sofort wieder, bevor hier IRGENDJEMAND was kaputt macht ;)

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: