Touch the screen for complete healing

Record Store Day


Leider gibt es die nächsten Plattenläden bei mir erst wieder in 50 km Entfernung, leider bin ich an dem Tag unterwegs und leider habe ich gar keinen Plattenspieler mehr. Die paar Platten, die ich besitze, habe ich aus reinem Fanatismus und der damit zusammenhängenden Sammelsucht gekauft. Und sie sehen schön aus. Ansonsten finde ich Platten eher unpraktisch und natürlich eher sperrig, aber ich finde Plattensammler sehr sympathisch. Gerne hätte ich auch einen unabhängigen Plattenladen in meiner Stadt, also gerne auch mit CDs, aber das würde hier wohl nicht funktionieren. Die letzten Läden, die es hier gab (ich erinnere mich an 3), machten vor etwa 10 Jahren zu. Da konnte man stöbern und klugscheißern fachsimpeln und cool abhängen und sogar Konzerttickets kaufen. Jetzt gibt es nur noch die bekannten großen Elektronikketten ohne Charme. Das ist schade.

Daher weise ich auf den Record Store Day hin: Am Samstag, 21. April 2012

Alle teilnehmenden Stores in Deutschland findet man hier.

„Yes, yes, I know. It’s easier to download music, and probably cheaper. But what’s playing on your favourite download store when you walk into it? Nothing, that’s what. Who are you going to meet in there? Nobody. Where are the notice boards offering flatshares and vacant slots in bands destined for superstardom? Who’s going to tell you to stop listening to that and start listening to this? Go ahead and save yourself a couple of quid. The saving will cost you a career, a set of cool friends, musical taste and, eventually, your soul. Record stores can’t save your life. But they can give you a better one.“

– Nick Hornby, author, High Fidelity, Slam, (among others)

www.recordstoredaygermany.de

Share:

2 comments so far.

2 Antworten zu “Record Store Day”

  1. jakub sagt:

    Glaub mir, du hättest nicht gern einen Plattenladen in deiner Nähe.
    Der Slogan vom Record Store Day passt schon ganz gut „Volle Plattenläden, leere Geldbörsen“.

    Gibt einfach zu viel tolles Zeug was limitiert am Samstag verkauft wird und das wird soooo teuer T______T

    Ich bin leider/gottseidank mit einem kleinem Plattenladen hier in meiner Umgebung gesegnet. Dazu kommen noch 2 kleine 2nd Hand Läden die auch sehr viele Platten haben.

  2. stiller sagt:

    Stimmt, ich hab eigentlich auch bloß die Garbage Vinyl für die Sammlung kaufen wollen, dann aber noch Frank Turner, Kraftclub mit Casper und Arcade Fire geholt. Und hätte noch drei, vier andere Sachen kaufen können, mir dann aber den Riegel vorgeschoben. Aber: PLATTEN! <3

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: