Touch the screen for complete healing

Schönheitsideal Oberschenkellücke?

Ein toller Text über einen vermeintlichen Trend:  Ich empfehle das Lesen des Artikels „Es wird Zeit, der Oberschenkellücke den Krieg zu erklären“ inklusive Links zu http://fuckyeahthighgap.tumblr.com/ und dem Twitter Account von Cara Delevingnes Oberschenkellücke. Auf Englisch übrigens thigh gap. Ihr seht schon, ein Riesen-Thema.

Zitat: „Warum können Übergewichtige nicht einmal einen Trend ins Rollen bringen?“.

 

Share:

4 comments so far.

4 Antworten zu “Schönheitsideal Oberschenkellücke?”

  1. 8 sagt:

    Fuck Yeah Tight Gap! Geile Seite :)

  2. j97 sagt:

    versteh gar nicht genau, warum das der neue trend ist… ich find das relativ hässlich bei den meisten:D vor allem, weil das bei den meisten halt nicht genetisch bedingt ist und die sich dann so runter hungern, dass deren ganzer körper einfach nur wie ein strich aussieht:D da bringt auch das schönste gesicht nichts mehr, ich finde streichholz-figuren einfach nicht schön;)

  3. C. sagt:

    hmm also mir gefällt es solange es zum Gesamtbild passt.. soll heissen: nicht extrem abgemagert, nur schlank.. Hab selbst bis zu einem gewissen Gewicht jene Lücke.. als ich in meiner Schwangerschaft zugenommen hatte, war sie nicht mehr zu sehen.. beim Abnehmen danach kam ab einem gewissen Gewicht wieder ein Abstand zwischen meinen Oberschenkeln! Bei mir finde ich das schöner, da meine Beine wirklich dicker sein müssen, um keine Lücke zu haben! Ich bin sehr groß (1,79) und habe 58kg durchschnittlich.. meine Mama hat dieselbe Figur – genau wie Oma & Uroma..
    zu so einer Oberschenkellücke muss auch Veranlagung passen… und nicht jeder der diese Lücke hat trainiert sie an.. ich wusste gar nichts von diesem Trend.. es kam wieder durch den Gewichtsverlust und mir gefällts! Hab aber auch Bilder von Mädlz/ Frauen gesehen die mehr krank als gesund gewirkt haben! Wichtig ist doch nur das man sich selbst so akzeptiert wie man ist!!!!

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: