Touch the screen for complete healing

The Social Network

GesichtsbuchWie hinlänglich bekannt sein dürfte, strebe ich keine Karriere als Filmkritiker an. Dennoch möchte ich Euch mitteilen, nachdem ich gestern den Film gesehen habe: Er war gut! Richtig gut!

Ich ging ja nicht mit so hohen Erwartungen da rein, weil ich gerne mehr „wahre Begebenheit“ gehabt hätte und man im Vorfeld sagte, er wäre schon ziemlich fiktiv. Aber vielleicht war das auch nur Mr Zuckerbergs Aussage, weil er *nicht so gut“ dabei wegkommt. Wer weiß das schon.

Nach meinen groben Recherchen scheint zumindest die Grundstory zu stimmen, ob da jeder Dialog 1:1 stimmt: Who cares! Ich mag die Story, ich mag die Schauspieler, es ist clever und witzig. Und von Facebook melde ich mich jetzt deswegen auch nicht ab :P Und Mark Zuckerberg kann man jetzt hassen, bemitleiden oder beneiden, das kann sich jeder selbst aussuchen. Er mag auf eine Weise genial sein, auf der anderen wiederum soziallegasthenisch, vielleicht sogar leicht autistisch? Aber ich bin kein Psychologe und es ist auch nur ein Film.

Nach dem Film hab ich jedenfalls erstmal die Winklevoss Zwillis gegoogelt, die im Film ja mal wie Prince William im Doppelpack und sogar noch etwas besser aussahen. Unerwarteterweise sehen die in echt ja mal wirklich so gut aus! ;) Und ich mag Justin Timberlake. Und den Typen, der Eduardo spielt.

Das heißt für Euch: Absolute Anschaupflicht für diesen Film!

Share:

15 comments so far.

15 Antworten zu “The Social Network”

  1. Irgendwie weiger ich mich ja in den Film zu gehen!

    Dadurch machen wa den nur NOCH reicher…:/

    Reicht es nicht wenn der Penner schon alle meine Daten hat? braucht der jetzt noch meinen Kinobesuch?

  2. P.S. hab dich jetzt auch mal mit in meine Blogroll aufgenommen!

  3. Toll im falschen Blog gepostet :P
    Du stehst ja schon bei mir drinne!
    Ahhh zu viele Fenster offen!

  4. Mirco sagt:

    Der Film ist sau gut, Zuckerberg ein Arschloch und Facebook weiterhin genial :D

  5. Thomas sagt:

    Im Film passiert ja nun mal nicht viel, das Ende war bekannt, nur die Dialoge fand ich gut. Amerikaner sind halt alle so sausmart.

  6. also ich muss und werde ihn mir noch angucken! ganz sicher….

  7. zoellner sagt:

    Werd ihn mir dann wohl auch noch geben..

  8. falko sagt:

    Ich wollte ihn auch gucken, aber so wie es aussieht, laufen im Film nur süße Typen rum … ;)

  9. Damian sagt:

    Ich lese ausschliesslich Gutes über den Film und habe trotzdem nicht im Geringsten Lust in anzusehen. Ich glaube ich bin defekt. :-(

  10. Verena sagt:

    @Zerotwoeleven: Ich muss auch mal eine Blogroll machen, dann bist Du natürlich dabei – Danke! :)

    @falko: Es gibt auch süße Mädels, aber die haben mich jetzt nicht so sehr interessiert.

    @Damian: Vielleicht weil Du nicht bei facebook bist? Die Dialoge sind in der Tat ziemlich clever, allein dafür solltest Du reingehen. Sonst warte eben auf die DVD.

  11. Ich schliesse mich Mirco an. Nur andersrum:

    Zuckerberg ein genial und Facebook weiterhin ein Arschloch!! :D

  12. Damian sagt:

    Jo, ich denke der wird dann auf DVD geschaut.

  13. Spanksen sagt:

    Echt Mist das der nicht bei uns im Kino läuft, muss noch auf den DVD Release warten

  14. […] Verständlich, wenn Ihr jetzt genauso erstaunt seid wie ich. [Die Winklevoss-Zwillinge erhielten 2010 bereits hier meine lobende Erwähnung. Umso mehr enttäuscht mich meine eigene Unkenntnis -.- […]

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: