Touch the screen for complete healing

Wirtschaftsethik

Ist es eigentlich verwerflich, mit einer Tüte von Parfümerie X in die Parfümerie Y zu gehen?

Ich hab mich zumindest heute dabei schlecht gefühlt. Dann habe ich trotzdem mehr Geld bei Y gelassen als bei X und dafür auch bessere Pröbchen bekommen. Bei X hab ich aber vorher geschätzte 43 % der Parfums getestet und meinen Gutschein eingelöst und die Verkäuferinnen waren gewohnt überschminkt aufdringlich beratungsmotiviert, hatten aber nicht, was ich eigentlich wollte.

Ich werd übrigens nicht gern in Geschäften beraten. Und wenn, dann immer nur in Geschäften, wo sich das Personal grundsätzlich versteckt: OBI, Praktiker, Saturn.

Mein Tipp für Euch: Der Besuch einer Parfümerie sollte immer der Letzte eines Einkaufsbummels sein.

Und Fashionblogs sind langweilig.

Share:

1 comments so far.

Eine Antwort zu “Wirtschaftsethik”

  1. Aufdringliches Personal ist ect schrecklich. Vor allem wenn man sagt man seie gut bedient und sie schleichen hinter dir rum wie hungrige Hyänen.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: