Touch the screen for complete healing

Zu viele Köche verderben den Brei

Letzte Woche während meines Urlaubs wollte ich eigentlich einen Text über Fernsehköche schreiben. Wenn man nicht unbedingt Reality-HartzIV-Serien gucken will, bleiben erstaunlich viele Kochshows zur Auswahl. Da mich diese aber auch nicht sonderlich interessieren und ich nur halbherzig reingezappt habe, wäre mein Artikel ziemlich oberflächlich geblieben. Die Quintessenz wäre jedoch in etwa so ausgefallen, dass mich die meisten Köche mit ihrer überschäumenden Lässigkeit und Coolness genervt hätten oder ich ihr Ziegenbärtchen irgendwie ekelig finde. Mein ungeliebtester Fernsehkoch ist mit Abstand übrigens Johann Lafer! Finde ich furchtbar unsympathisch. Mein liebster Fernsehkoch ist dagegen Jamie Oliver, auch wenn er immer ein bisschen viel mit den Händen im Essen rummatscht, und auch nicht so doll, dass ich mir seine Kochutensilien kaufe. Aber immerhin so sehr, dass ich mir jetzt eines seiner Bücher zulegte, weil ich durch die Sendungen (samstags auf Sixx) gerade total angefixt war.

Mein erster Kochversuch war dann seine Hähnchenbrust in Senfsauce mit Porree, weshalb ich sogar extra* im English Shop war, um Colman’s Senfpulver zu bekommen. Total bescheiden kann ich berichten, dass es mir glaub ich gelungen ist, aber geschmacklich war es dann leider doch nicht überragend. Kann am Rosmarin gelegen haben, keinesfalls jedenfalls an mir.

Foto

Naja, ich werde nochmal was anderes probieren.

*= als ob ich nicht sowieso jedes mal da rein gehe, wenn ich da grad unterwegs bin :P

 

Share:

3 comments so far.

3 Antworten zu “Zu viele Köche verderben den Brei”

  1. AndiBerlin sagt:

    Gut, stehe ich mit meiner Meinung über Lafer nicht alleine da. Ich finde den Typen unerträglich!
    Es gibt einen Kalkofe Clip, wo Lafer ganz am Anfang seiner „Fernsehkarriere“ gezeigt wird, wo er den Zuschauern des MDR präsentiert wie man ein Mettbrötchen schmiert! Großes Kino.
    Leider auf YouTube nicht mehr auffindbar.

  2. Verena sagt:

    @AndiBerlin: Unerträglich ist gar kein Ausdruck! Aber mmmh, Mettbrötchen :D Dass der Lafer sowas auch kann! Faszinierend ;)

  3. Sumit sagt:

    ich will nichts schlechtes über deine Kochversuche sagen (weil ich nicht besser bin), deshalb sagen ich nur das: Das deutsche TV Programm um die Mittags/Nachmittags-Zeit gehört abgeschafft. Komplett. :-)

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: