Eiscreme-Brownie Bowls mit Salted Caramel Sauce

17902786110_db098c1ee9_b

Süß trifft salzig, warm trifft kalt: Super-cremige Eiscreme wird in den saftig-warmen Brownie Bowls heftig zum Schmelzen gebracht, getoppt mit Salted Caramel Sauce – Gegensätze, die sich einfach anziehen! Eine überraschende Geschmacksexplosion, von der man nicht genug bekommt.


Zutaten

Brownie Bowls

  • 200 + 50 g Zartbitter-Schokolade
  • 120 + 10 g Butter
  • 140 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier (M)

Salted Caramel Sauce

  • 400 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 250 g Sahne
  • 2 TL Meersalz (z.B. Fleur de Sel)

Und natürlich eine leckere Eiscreme, z.B. die Sorte Vanilla Caramel Brownie von Häagen Dazs.

17902562878_1ac5e403aa_b

Und so geht’s:

Für die Brownie Bowls Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel miteinander verrühren. In einer anderen Schüssel Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. 200 g Zartbitter-Schokolade mit 120 g Butter schmelzen, verrühren und etwas abkühlen lassen. Die anderen 50 g Schokolade klein hacken. Die lauwarme Schoko-Butter-Masse unter die Eier-Zucker-Mischung geben, anschließend die Mehl-Mischung nach und nach dazugeben und alles gut vermischen. Zuletzt die Schoko-Stücke unterheben. Nach Belieben können auch gehackte Walnüsse oder Mandeln dazugegeben werden.

Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Eine Muffin-Form mit Butter ausfetten und die Förmchen zu etwa 2/3 mit dem Teig füllen und für etwa 20 – 25 min backen. Sobald die Brownies aus dem Ofen kommen, eine zweite Muffinform auf die Brownies drücken, um kleine Schüsselchen zu bekommen. Alternativ lassen sich die Mulden auch mit einem schmalen Glas (z.B. Kölschglas) o.ä. hineindrücken. Die Bowls gut abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form lösen.

Für die Salted Caramel Sauce den Zucker in einem großen Topf bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren zum Schmelzen bringen und leicht anbräunen. Nach und nach die Butter dazugeben und ständig weiter rühren. Dann die Sahne dazugeben und rühren, rühren, rühren! Zuletzt das Salz dazugeben und die Sauce abkühlen lassen.

Jeweils eine Kugel Häagen Dazs Vanilla Caramel Brownie Eiscreme in eine Brownie Bowl portionieren und mit der Salted Caramel Sauce garnieren. OMNOMNOM! ♥


Diese Rezept-Idee ist mein Beitrag für ein Gewinnspiel von Häagen Dasz. Über Eure Unterstützung würde ich mich hier sehr freuen: Über folgenden Link einfach Teilen auf Facebook,  Twitter oder Pinterest (oder überall!):

https://apps.facebook.com/nichts-ist-wie-dazs/?id=89

1000 Dank! ♥♥♥

17467890404_d7b36a90dd_b

17902787210_d1a38f95f2_b

18090494235_ece5750e1d_b

0

4 Kommentare

  1. Pingback: Bananabread mit Cashews und Salted Caramel Swirl | ° Verenas Welt °

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: