Guacamole

Guacamole

Fiesta Mexicana! Für alle Fans von Avocados und/oder leckeren Dips gibt es hier ein super-einfacheres Rezept für eine richtig gute Guacamole. Olé!

Zutaten:

  • 2 reife Avocados
  • 2 Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Saure Sahne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Koriander
  • etwas Zitronensaft
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz

Guacamole

Und so gehts:

Die Avocados halbieren, schälen und den Kern entfernen. Avocado-Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit Zitronensaft beträufeln, damit es nicht braun wird (und natürlich auch für den Geschmack).

Die Tomaten vierteln und entkernen, dann in kleine Würfel schneiden. Chilischote ebenfalls entkernen und fein würfeln. Zwiebel – naa? – auch fein würfeln (nicht entkernen #lol).  Korianderblätter abzupfen und hacken. Alles zum Avocado-Mus geben, saure Sahne dazu, Knoblauchzehen dazu pressen, gut umrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Guacamole

Die Guacamole schmeckt super – ganz klassisch – als Dip zu Nachos oder auf Brot. Passt auch hervorragend als Topping in Burritos, auf Burgern oder anderen Tex-Mex-Gerichten und ist der Renner auf jedem Grill- und Party-Buffet.

Arriba, Arriba! 

Guacamole

Guacamole

Guacamole

0

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: