Touch the screen for complete healing

Paranoid

Logo-Entwurf und Fotoshooting feat. Playmobilmännchen für eine Uni-Präsentation zum Thema „Umgang mit paranoiden Persönlichkeiten“. Hätte mehr Licht in der Lightbox gebraucht. Und Photoshop. Und Zeit. Aber egal! Fehlt nur noch Content…

Danke an die kleine Nele für das Playmobil-Ausleihen!

Share:

5 comments so far.

5 Antworten zu “Paranoid”

  1. crstnhrk sagt:

    sauber :) da geht noch mehr!

  2. Die Formfehler hast Du ja schon erkannt, die Umsetzung finde ich sehr gelungen !

  3. Lieblingsschwester sagt:

    Nele hat gerade die Bilder gesehen. 1.Kommentar: Mama, ich bin nicht klein! – Also bitte Korrektur. Achja, und dann hat sie mir erklärt, der mit der Krawatte ist ihr Papa. Ich hoffe, er hatte eine anständige und seriöse Rolle, schließlich bin ich mit ihm verheiratet! ;)

  4. crstnhrk sagt:

    .. es war auch sofort klar, dass der Paranoide nur der mit dem V-Ausschnitt und der Brille sein kann.

  5. […] Im Studium bekam ich eine 1,0 für eine PowerPoint mit Playmobil-Männchen. […]

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: