Touch the screen for complete healing

Spinat-Lachs-Rolle

Spinat-Lachs-Rolle mit Kräuter-Frischkäse

Die Spinat-Lachs-Rolle ist quasi das grüne Pendant zu meinen beliebten Lachs-Frischkäse-Röllchen, dazu noch low carb und man benötigt weniger Zutaten. Also einfach mal ausprobieren!

Zutaten

  • 1 Packung Blattspinat (TK)
  • 150 g Reibekäse
  • 4 Eier
  • 175 g Frischkäse
  • 200 g Räucherlachs
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Kräuter (z.B. Dill, Schnittlauch, 8-Kräuter-Mischung – geht auch TK)

Und so geht’s

Die Zubereitung der Spinat-Lachs-Rolle ist kinderleicht: Zunächst den Blattspinat auftauen lassen (geht auch in der Mikrowelle) und in einem Sieb die Flüssigkeit rauspressen. Den Spinat dann mit den vier Eiern und dem Reibekäse vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Spinat-Lachs-Rolle mit Kräuter-Frischkäse und Lachs

Jetzt die Spinat-Masse gleichmäßig auf dem Blech verteilen und 15 min backen. Wenn der Teig abgekühlt ist, sollte er sich ziemlich leicht vom Backpapier lösen. Den Teig mit Frischkäse einstreichen, Kräutern bestreuen und mit dem Räucherlachs belegen. Dann den Teig an der langen Seite vorsichtig einrollen. Eventuell kann man das Backpapier dabei zu Hilfe nehmen.

Spinat-Lachs-Rolle mit Kräuter-Frischkäse und Lachs

Die fertige Rolle nun in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und fertig. Wenn man die Spinat-Lachs-Rolle nicht sofort essen/servieren will, sollte man sie am besten im Kühlschrank lagern.

Die leckere Spinat-Lachs-Rolle eignet sich super für ein leichtes frisches Mittagessen im Büro, als Beilage zum Salat, Vorspeise oder auch als Fingerfood auf dem Party-Buffet oder Picknick. Die Möglichkeiten sind quasi endlos.


Lachs-Frischkäse-Röllchen
Ein klein wenig schwedisch inspiriert war dies mein Mitbringsel für das diesjährige ESC-Party-Buffet. Aber auch sonst kommen die Lachs-Frischkäse-Röllchen immer gut an und sind besonders im Sommer toll: schön frisch, tolles Finger Food, für Buffet, Picknick oder Vorspeise. Und dabei so einfach zu machen und toll vorzubereiten!
Check out this recipe
Lachs-Frischkäse-Röllchen

Spinat-Lachs-Rolle mit Kräuter-Frischkäse und Lachs

Spinat-Lachs-Rolle

Die Spinat-Lachs-Rolle ist quasi das grüne Pendant zu meinen beliebten Lachs-Frischkäse-Röllchen, dazu noch low carb und man benötigt weniger Zutaten. Also einfach mal ausprobieren!
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gericht Appetizer, Party, Snack
Land & Region Skandinavisch
Portionen 4 Portionen / 1 Blech

Zutaten
  

  • 1 Packung Blattspinat TK
  • 150 g Reibekäse
  • 4 Eier
  • 175 g Frischkäse
  • 200 g Räucherlachs
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Kräuter z.B. Dill, Schnittlauch, 8-Kräuter-Mischung – geht auch TK

Und so geht’s
 

  • Die Zubereitung der Spinat-Lachs-Rolle ist kinderleicht: Zunächst den Blattspinat auftauen lassen (geht auch in der Mikrowelle) und in einem Sieb die Flüssigkeit rauspressen.
  • Den Spinat dann mit den vier Eiern und dem Reibekäse vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Jetzt die Spinat-Masse gleichmäßig auf dem Blech verteilen und 15 min backen.
  • Wenn der Teig abgekühlt ist, sollte er sich ziemlich leicht vom Backpapier lösen. Den Teig mit Frischkäse einstreichen, Kräutern bestreuen und mit dem Räucherlachs belegen.
  • Dann den Teig an der langen Seite vorsichtig einrollen. Eventuell kann man das Backpapier dabei zu Hilfe nehmen.
  • Die fertige Rolle nun in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und fertig.
  • Wenn man die Spinat-Lachs-Rolle nicht sofort essen/servieren will, sollte man sie am besten im Kühlschrank lagern.

Notizen

Die leckere Spinat-Lachs-Rolle eignet sich super für ein leichtes frisches Mittagessen im Büro, als Beilage zum Salat, Vorspeise oder auch als Fingerfood auf dem Party-Buffet oder Picknick. Die Möglichkeiten sind quasi endlos.
Und, wie war’s?Hast Du das Rezept ausprobiert? Dann lass es mich gerne wissen! Markiere @verenaswelt oder verwende #verenaswelt!

www.verenas-welt.com

Spinat-Lachs-Rolle mit Kräuter-Frischkäse
Spinat-Lachs-Rolle mit Kräuter-Frischkäse

Spinat-Lachs-Rolle.

MerkenMerken


5 comments so far.

5 Antworten zu “Spinat-Lachs-Rolle”

  1. Dany sagt:

    Ständig kochst du irgendwelche Sachen, die ich auch auf meiner Wunschliste habe und vergessen habe. Ich glaube wir sind Seelenverwandte in der Hinsicht!

  2. Thomas sagt:

    Ist das nun ein Food Blog, or what?

  3. Könnte ich kochen, wäre das mit dem Content kein Problem :) Aber die Zeit auch… Vielleicht wieder wenn aus Daddy Cool Papa Peinlich geworden ist.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: