Fashion Fail? #4

Der letzte Fashion Fail ist schon eine Weile her, denn bisher lief es in der Modewelt ganz gut und es gab keinen ernst zunehmenden Trend, den ich tagelang hätte beklagen oder sogar darüber schreiben müssen. Aber heute ist es wieder soweit: Der H&M-Newsletter informierte mich heute über eine neue Kampagne, die mich mehr als kopfschüttelnd zurücklässt. Ich meine, ok, Culotte-Hosen sind wirklich super-häßlich (immer noch!), aber schaut Euch mal das hier an:

Fashion Fail? #4

[Quelle: H&M]

Ein bisschen hat es ja schon was von den Beetlejuice-Hosen, die ich hier auch schon angeprangert hatte. Aber erinnert uns der Look nicht auch an was? Bei Zara lief das ja auch schon mal falsch. Und sollten Mode-Designer nochmal ein Semester Geschichts-Vorlesung in die Curricula bekommen? Und selbst wenn es nur unter Pyjama-Look läuft, der gerade trendet (auch schlimm), wer läuft denn dann bitte wirklich so rum? Und haben diese Leute keine Freunde, die ihnen sagen, dass das kacke aussieht? Oder verhält sich das wie mit den schlimmen Kandidaten bei DSDS? Und wer macht mir ein Venn-Diagramm dazu?

Fragen über Fragen!

0

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: