Fashion Fail? #3

Culotte-Hosen

culotte_final_bearbeitet-1

Aus einem mir nicht nachvollziehbaren Grund sind die sogenannten Culottes gerade wahnsinnig angesagt. Zumindest wollen mir das sämtliche Frauenmagazine weismachen. In der Realität habe ich damit noch niemanden rumlaufen sehen – und ich sage: Zum Glück! Denn was muss ich denn überhaupt noch mehr dazu sagen? Schaut Euch das Bild oben an, es ist doch völlig offensichtlich: Sie sehen aus wie Pumuckl-Hosen, nichts Halbes und nichts Ganzes.

Trendige Modeberater sagen dazu, dass sie jedem stehen – außer vielleicht zu kleinen Frauen. Ich sage: Nein. Sieht bei jedem scheiße aus.

Nichtmal eine Übersetzung dieses so vermeintlich-wohlklingenden, weil französischen, Wortes bringt uns hier eine Verbesserung:

culotte_fr-de[via]

Die Faktenlage ist damit eindeutig: Alles spricht gegen Culotte-Hosen. Ein weiterer Trend, den wir gerne überspringen können.

 

0

5 Kommentare

  1. Ist wie mit den Jumpsuits. Braucht kein Mensch. Im Moment scheinen kurze Tops aus diesem Stoff angesagt zu sein, aus denen auch Oberhemden gemacht werden. Sieht auch richtig dämlich aus, weil es einfach niemandem steht, nicht mal Taylor Swift. Könnte man gut zu diesen Hosen tragen.

  2. @Julian: An Jumpsuits finde ich langsam sogar Gefallen, wüsste aber grad keine passende Gelegenheit. Schlimm dagegen sind auch diese Playsuits! Quasi wie Jumpsuits in sehr kurz. Wie für kleine Kinder. Diese kurzen Tops sind auch häßlich und stehen niemandem.

  3. Playsuits erinnern mich an Bademode von 1890. Aber diese Hosen … Das sieht komplett bescheuert aus. Hätte gut in die 80er/90er Jahre gepasst.

  4. AMEN ! Ich stimme dir zu 100 % zu. :D

    *schüttel* hoffentlich denken viele ähnlich und der Trend wird wirklcih nicht Saloonfähig D:

    LG

  5. Pingback: Fashion Fail? #4 - ° Verenas Welt °° Verenas Welt °

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: