Vorbestellen: Neue Platten im Juni

bandofhorsesBand of Horses – Why Are You Okay

Band of Horses sah ich zum ersten Mal als Vorgruppe bei den Foo Fighters in Berlin, 2011. Bis dato waren sie mir ziemlich unbekannt, aber seit dem liebe ich sie sehr. Viele ihrer Songs tauchen übrigens immer wieder in Soundtracks von Filmen und Serien auf. Wer sie noch nicht kennt: Hört mal in The Funeral oder Dilly oder No One’s gonna love you  rein. Sie kommen auch grade auf Tour!

VÖ: 10.06.2016


 

PrintU2  – iNNOCENCE + eXPERIENCE Live in Paris 

Natürlich muss ich die BluRay haben. Die beiden Shows in Köln waren grandios, obwohl ich ja im Vorfeld wieder mit meinem Fangirling gehadert habe. Aber U2 enttäuschen einfach nicht – vor allem nicht live. Wer noch immer bereut, nicht dabei gewesen zu sein, sollte hier zugreifen. Wer dabei war: sowieso! Und sonst auch!

VÖ: 10.06.2016
(DVD, DVD-Deluxe, Super-Deluxe-Box, BluRay)


 

radioheadRadiohead – A Moon Shaped Pool

Ja, Radiohead. Ich gehöre zu den Fans, die vor allem die ersten Platten sehr sehr lieben. Pablo Honey (1993) am meisten. Der Weg zum immer elektronischeren war nicht immer meins, obwohl ich Songs wie The National Anthem auch wahnsinnig gut finde. Das letzte Album The King of Limbs (2011) hab ich gar nicht mehr so oft gehört. Für das neue Album wünsche ich mir endlich wieder mehr Alternative Rock statt Electronica. Es wär so schön!

VÖ: 17.06.2016


 

rhcpRed Hot Chili Peppers – The Getaway

Werden sie (auch) immer poppiger oder meine ich das nur? Das letzte Album I’m With You (2011) fand ich trotzdem überraschend gut. Ich bin einfach mal gespannt.

VÖ: 17.06.2016

 


Hab ich noch was vergessen?

0

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: