Touch the screen for complete healing

Bloggertreffen in Köln – So war es wirklich!

Unzensiert. Ungeschönt. Die nackte Wahrheit. Nur hier. Nach dem Klick.

Coffee


Es war schön! (awwww!)

Wir haben uns im Deutzer Bahnhof getroffen, sind zum Rhein gelaufen, haben total stylo unter der Brücke gegrillt, sind dann mit der Seilbahn (und ja, endlich endlich endlich habe auch ich es geschafft, mit der Seilbahn zu fahren!!) über’n Rhein und ins Brownies zum Aufwärmen und Kaffee trinken.

Ich fand’s spannend, mich mit nem Haufen fremder Menschen aus dem Internetz zu treffen. Aber es war cool, ich hab die Leute einiger Blogs kennengelernt, die ich schon länger lese und dann noch meinen FeedReeder/Twitter/Facebook  mit noch mehr neuen Blogs zugeballert, die ich jetzt zukünftig lesen werde.

Und ja, es wurden noch einige Blogger erwähnt, die wir vermisst haben oder die wir auch gerne dabei gehabt hätten. Aber aus lauter Boshaftigkeit werde ich die jetzt nicht nennen :) Vielleicht klappt es ja ein anderes Mal.

Ich würd mich freuen, wenn wir das nochmal wiederholen. Im Gespräch war Hannover für’s nächste Mal, damit noch mehr Blogger dazu kommen können. Mein Dank geht natürlich an alle, die da waren und vor allem an Mareike von Chaosmacherin.de für die Organisation und an Chaim und den 3GStore für das Sponsoring der Würstchen und Getränke! Dankeeeeee! ♥

Es folgen noch ein paar ausgewählte geschmackvolle Fotografien für den stilbewußten Stalker.

bbqGorillas im Nebel Grillen im Regen

seilbahnLustiges Seilbahnfahren in grob geschätzten 5000 m Höhe im Regen über Köln

bahnMobile Blogger und der irre Charlie Chaplin

alltogether

Sieht aus wie ein Speed-Dating…

brownies1

brownies2

Für das Protokoll hier noch die Anwesenheitsliste in alphabetischer Reihenfolge:

Lest unbedingt diese Blogs, das sind alles total nette Menschen und so! :)

PS: Ich denke doch wieder darüber nach, hier mal eine Blogroll reinzuklöppeln…
PS2: Freunde, über deren WoW-Gildentreffen ich mich jemals lustig gemacht haben sollte… husthust :D
PS3: Dank Marian habe ich jetzt die Pudding Camera App – gibt es gratis im gutsortierten AppStore Eures Vertrauens
Wii: Hier fällt mir nichts mehr ein, ich fand’s nur lustig. Mmm.

Share:

15 comments so far.

15 Antworten zu “Bloggertreffen in Köln – So war es wirklich!”

  1. Ih! Diese Mareike raucht ja da auf dem Foto! :D

  2. krueps sagt:

    Haha, macht schöne Fotos, die App, oder? :D

  3. allerdings, ich habs auch direkt geklaut! Fand’s gestern auch sehr nice und werde heute oder morgen auch noch mal schnell zusammenfassen ;)

  4. ahso vevor ich es vergesse, charlie hab ich auf video :D

  5. und vlt. schreibe ich das nächste mal auch ohne Rechtschreibfehler ^^

  6. Verena sagt:

    @Chaosmacherin: Was, da hat doch niemand geraucht!! :)

    @krueps: Die ist echt super!

    @Vorstadtprinzessin: Das Video muss online gehen! :)

    Und wenn das noch nicht genug Ausrufezeichen waren, sind hier noch mehr: !!!

  7. crstnhrk sagt:

    @ps2: Ha, welcome to teh r341 world, noob!

    .. und: schönes Plätzchen unter der Brücke.

  8. Sven sagt:

    Schade das ich gestern nicht dabei sein konnte :( Aber das nächste mal gehe ich 1 Monat vorher in Quarantäne!

  9. […] Bilder von Gestern findet ihr auch bei ihr, oder hier aber auch hier. Alle weiteren werde ich nachliefern. Und ganz besonders das Charlie Chaplin Video! […]

  10. Khitos sagt:

    Ui, die App muss ich mir mal besorgen, sieht gut aus!
    Und es sieht wirklich aus wie Speed Dating :D

  11. vEnoMaZn sagt:

    sehr netter post, ich muss mir das app jetzt auch ma besorgen

    macht super fotos :)

  12. Spanksen sagt:

    Coole Pics, so ein Bloggertreffen ist bestimmt was spannendes, leider findet nie eines im Norden statt. Oder ich muss mal eins auf Sylt veranstalten ;-)

  13. Sieht nett aus. Vorallem das Grillen. Aber mich hat das Wetter dermassen abgetörnt… :-(

  14. […] übrigens eine der ersten war, die den 3GStore erwähnte – dafür noch einmal danke , Leo, Verena mit der ich ein ausführliches Gespräch über Hebräisch im Abi und mein Hebraicum hatte, Marian, […]

  15. […] Berichte von den Anderen: Masi, Kerstin, Daniel, Natascha, Verena, Marian & […]

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: