Touch the screen for complete healing

Der Bericht aus Berlin

Ahhh, Berlin ist toll, wie oft soll ich das noch schreiben?

Schoen ein bisschen shoppen gewesen; abends mit der alten 8 im Luzia ein paar Bierchen getrunken; von einer Bande Schueler auf Vodka Shots eingeladen werden; gefreut, dass man schon volljaehrig ist; beim Dreh eines Musikvideos mitgewirkt; nachts am Bahnhof Zoo noch schnell nen Burger, um dann festzustellen, dass man die letzte Bahn nach Potsdamn verpasst hat und ab Wannsee ein Taxi zum Hotel nehmen und halb betrunken einchecken.

Nach einer viel zu kurzen Nacht und kraenkelnd den ganzen Tag in einer Schulung sitzen und anschliessend noch ein lustiges Meeting mit dem Kollegen. Dann einen anderen Kollegen zufaellig im Edeka treffen und mit ihm zurueckfahren und sich sehr interessant ueber Musik unterhalten.

Alles in allem, war das doch sehr erfolgreich.

Share:

2 comments so far.

2 Antworten zu “Der Bericht aus Berlin”

  1. 8 sagt:

    Bin nicht alt. Nur volljährig!

  2. […] mal kurz in 1:01 . Jedenfalls waren wir mittendrin statt nur dabei, letztens im Luzia in Kreuzberg. […]

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: