Touch the screen for complete healing

„Halt den 5er frei!“

Ausnahmsweise war ich mal zu frueh in der Vorlesung und setzte mich leichtsinnigerweise in die Mitte des Hoersaals. Ganz hinten ist doof, wenn noch kaum einer da ist. Ich habe auch nicht damit gerechnet, dass es noch so voll wird. Die achtkoepfige, weibliche Sparkassen-Azubi-Gang (ja, ich habe hier durchaus Vorurteile) musste natuerlich ganz unbedingt zusammen sitzen und dann ausgerechnet neben mir. Die ganze Zeit am Klugscheissern und Rumjammern! Und dann schielt die Alte auch immer noch staendig auf meinen Block, um zu sehen, was ich mitschreibe, bis ich anfing, extra ganz krakelig zu schreiben, weil es mich einfach genervt hat.

Es ging um Finanzen. Ist nicht mein Fach, mit Zahlen konnte ich noch nie gut, ich kenn noch nicht mal meine eigene Festnetznummer auswendig. Da ist genetisch irgendwas falsch gelaufen; ein beachtlicher Grossteil meiner Familie ist im Bankwesen taetig, anscheinend koennen die rechnen. Trotz allem habe ich auf wundersame Weise die uebrigen Mathe-lastigen Faecher irgendwie bestanden und das hier ist das Letzte dieser Sorte. Zum Glueck.

Fuer naechstes Mal weiss ich aber Bescheid. Die alte Regel stimmt eben immer noch: Die coolen Leute sitzen immer hinten. Und meine Festnetznummer lerne ich auch noch auswendig. Vielleicht.

„Halt den 5er frei!“ – ein typischer Ausruf aus Schulzeiten und eine Aufforderung, die letzte Reihe (5er Bank) im Schulbus freizuhalten. Weil da immer nur die Coolsten sassen. Die Streber sassen immer auf dem Sitz direkt hinter dem Busfahrer (und spielten Auto-Quartett. Auch noch in der 9. Klasse).

Share:

6 comments so far.

6 Antworten zu “„Halt den 5er frei!“”

  1. Juli sagt:

    Sry kleine, aber das hieß „Halt den 4er frei“^^
    Und es war der 4er vorne weil der Bus eh schon zu voll war um hinten noch nen coolen Platz zu bekommen *g*

  2. Verena sagt:

    4er is klar, aber 5er war die letzte Bank ganz hinten. In unserem Schulbus zumindest.

  3. dr. s sagt:

    Also doch wieder nur die zweit coolste Gruppe….. ;-)

  4. Verena sagt:

    @Dr. S: Ja, verdammt. Aber ich arbeite dran, ist ja erst Semesterbeginn :)

  5. oh nööö ich hab sowas glaube ich auch öfters mal gerufen! Ich bin und war aber nett :D

  6. Chrissy sagt:

    Da ich es nicht mag, wenn hinter mir einer steht oder sitzt, war ich auch meistens in den letzten Reihen anzutreffen. Auch deswegen saß ich in der Schule immer ganz hinten, was natürlich doof ist, wenn man so schlecht sieht und hört wie ich :D

    (P.S.: In Autoquartett bin ich ganz schlecht.)

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: