Touch the screen for complete healing

Plan A: Das Mongo’s leer essen

„We tried, we failed
We tried, and we failed
We tried and we failed
We tried and we failed
We tried“

(The Smiths – Jeane)

Egal, es war trotzdem super. Ich aß diesmal unter anderem so niedliche Tiere wie Lama und Känguruh. Und abschließend noch ein paar schöne Ausblicke über Köln von einem ziemlich miesen Fotografen. Mir.


2 comments so far.

2 Antworten zu “Plan A: Das Mongo’s leer essen”

  1. Nummer Neun sagt:

    Oooooh das Mongos. Ich bin da leider auch immer viel schneller satt, als ich eigentlich will :/

  2. Verena sagt:

    Man sollte am besten Tage vorher nichts essen, wenn man dahin geht. Nächstes Mal mache ich das so!

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: