Touch the screen for complete healing

Politiker-Stopp

„Immer wieder befassen sich Politiker mit dem Internet, ohne wirklich etwas davon zu verstehen. Heraus kommen Gesetze, bei denen Netzbürger nicht wissen, ob sie lachen oder weinen sollen. Die aktuelle Zensuraktion von Ministerin von der Leyen ist ein Beispiel.

Doch jetzt gibt es DIE LÖSUNG.

Wie jeder weiß, können Politiker Computer nicht bedienen. Deswegen bekommen sie Internetseiten immer nur als Ausdruck ihrer Bediensteten zu Gesicht. Man spricht deshalb auch von den sogenannten Internet-Ausdruckern. Nun machen wir es ganz einfach. Mit einem minimalen Schnippsel CSS-Code schützen wir alle Seiten vor dem Ausdrucken. Und schwupps – kein Politiker wird jemals wieder eine Internet-Seite zu Gesicht bekommen.“

Haha, wie geil! Guckstu hier. [Danke 8! :)]

Share:

2 comments so far.

2 Antworten zu “Politiker-Stopp”

  1. 8 sagt:

    Man kann deinen Blog immer noch ausdrucken…

  2. Verena sagt:

    Hast Du das echt getestet? :) Wer druckt schon meinen Blog aus :P

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: