Touch the screen for complete healing

Uuuuuurlauuuuub!!!


Ab morgen. Ganze 13 (dreizehn) Tage, das sind 2,5 Wochen. harhar.

Weil ich kann. Und weil ich muss. 13 Tage Resturlaub abtroedeln, sonst waere der verfallen. Den hatte ich urspruenglich fuer Argentinien geblockt, aber aus Gruenden hat das ja nicht geklappt. Und das besagte Konzert ist ueberuebermorgen und ich kann nicht hin und werde mich evtl ein bisschen in den Schlaf weinen, aber ich aergere mich nicht mehr (so doll).

Bisheriger grober Urlaubsplan: Bis spaet nachts wachbleiben und lange ausschlafen, faul rumhaengen, noch ne Seminararbeit schreiben, ab und zu abends zu Vorlesungen fahren, endlich Scott Pilgrim in der Videothek ausleihen, diverse Familienmitglieder und Freunde besuchen, vielleicht spontan ein paar Tage nach Berlin fahren, endlich die Steuererklaerung machen, auf gutes Wetter hoffen, Eisdielen-Saison eroeffnen.

Ansonsten bin ich hauptsaechlich planlos.

Wer tolle Urlaubs-Freizeitaktivitaetsideen/Essenseinladungen/Fluggutscheine hat, darf muss sie in die Kommentare schreiben. Bei Gefallen mach ich das vielleicht sogar und dann schreibe ich darueber. Eine tolle Idee!

Share:

3 comments so far.

3 Antworten zu “Uuuuuurlauuuuub!!!”

  1. crstnhrk sagt:

    Wie wär’s mit „5 Tage den Job jemand anderes machen“? Ich stelle dir freiwillig nächste Woche meinen Arbeitsplatz zur Verfügung! [/purer Neid]

  2. Spanksen sagt:

    Schönen Urlaub wünsch ich dir… und Scott Pilgrim ist klasse!

  3. maloney8032 sagt:

    Ja Scott Pilgrim sollte der erste punkt auf der Liste sein :D

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: