Touch the screen for complete healing

In your face, Videothek!

Über meine alternativlose Videothek des Grauens schrob ich ja bereits. Ein ziemlich trauriges Thema eigentlich: Denn diese Videothek hat keinerlei Konkurrenz innerhalb von 15 km oder so. Das ist ansich schon schlimm genug, aber wird nochmal mehr zum Problem, wenn der Laden seit zwei Monaten wegen eines Wasserschadens geschlossen hat. Am schlimmsten ist es Freitag abends, da sich die Fernsehsender wohl abgesprochen haben müssen und hier nur ein ausgewähltes Kackprogramm an purer Einfallslosigkeit präsentieren. Hölle.

Gezwungen durch dieses miese TV-Kartell und die boshafte Videothek entschloss ich mich nun also, mal das Angebot von Lovefilm zu testen und habe derzeit die ersten 30 Tage kostenlos und das Paket mit 4 DVDs/Monat und unbegrenzt Video on Demand. Letzteres klappte sogar echt gut: Greenberg lief ruckelfrei und ohne Störungen – leider nur auf dem Laptop. Für den Fernseher braucht Lovefilm leider Sony-Geräte (TV, BluRay-Player, PS3 oder so ne Set Top Box), dann hat man direkt die ensprechende App auf dem Bildschirm. Ansonsten geht’s wohl nur über den Computer. Das ist ziemlich doof!

Meine ersten zwei DVDs kamen jedenfalls superschnell und in guter Qualität an. Filme on Demand sind natürlich leider ziemlich begrenzt, aber auf Anhieb finde ich da eine ganze Palette von Filmen, die ich gerne gucken möchte. Und es gibt auch ein paar Serien (Private Pracitice, Dr. Who, …) – aber nicht unbedingt meine Favourites. Gerne hätte ich hier noch mehr Auswahl. Welche Filme man dann per Post genau wann bekommt, ist dann allerdings ein bisschen Glückssache, womit ich aber leben kann.

Der große Vorteil sind hier das unkomplizierte Liefern und Zurückschicken der Filme per Post, kein Porto, keine Überziehungsgebühren und die große Auswahl, auch von alten Filmen. Da ich vielleicht auch nicht primär der totale Blockbuster-Typ bin, finde ich hier auch viele Alternativfilme.

Bisher bin ich also echt zufrieden und werde das mal weiter testen.

– Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert.

Hallo Investoren: Ich habe ganz viele tolle Ideen für eine ganz tolle Super-Videothek! Bitte schreiben Sie mich an, ich brauche nur Ihr Geld. Aber: GOLDGRUBE! Echt, bestimmt!

Share:

0 comments so far.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: