Touch the screen for complete healing

Suchbegriffe

Freunde aus dem wirklichen Leben wunderten sich, warum ich so einen Blödsinn über Snuffy gepostet habe. Ich wundere mich über die 8 Leute aus dem virtuellen Leben, die ernsthaft danach gesucht haben. Things even out.

Der Rest ist nicht weniger verwunderlich.

Suche

Lassen sich anhand der Suchbegriffliste eigentlich Rückschlüsse auf die Seriösität eines Blogs ziehen?

Share:

6 comments so far.

6 Antworten zu “Suchbegriffe”

  1. crstnhrk sagt:

    Mit ’snuffy pics‘ bist Du bei Google übrigens der allererste Treffer (Bildersuche die ganz oben in den Suchtreffern eingeblendet wird).

    Gz! :)

  2. Damian sagt:

    Ich hoffe nicht. Denn ich habe haufenweise Besucher über den Suchbegriff „Miley Cyrus Wichsvorlage“. Oder „Kleinkinder Reizwäsche“. :-)

  3. Verena sagt:

    @crstnhrk: (müßte es nicht eigentlich chrstnhrk sein? Also mit „h“) Ich sage: Pro Randgruppenthemen! Davon sollte ich mehr schreiben.

    @Damian: Ugh. Dann bin froh über mein „berühmt sinnlose scheiße machen“ :)

    Durchschnitts-Suchanfragen sind bei mir sonst „süße Kätzchenbilder“.

    Und die .at-Adresse sollte niemand jemals besuchen. Hört Ihr, niemals! Und nein, ich hab damit nichts zu tun.

  4. crstnhrk sagt:

    @ Verena: Mhm.. ja, das stimmt wohl. Ich werde mir eine plausible Erklärung für meinen Irrtum einfallen lassen.

  5. Mirco sagt:

    Ach, mach dir da keinen Kopf drüber – das ist viel zu verwirrend :D

  6. Hahahaha… Wer sucht denn nach „Bibo with Snuffy“??? :-D

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: