Touch the screen for complete healing

Der einzig richtige Kommentar

Wenn ich jemandem drei Lebensweisheiten mit auf den Weg geben dürfte, wäre eine davon ganz sicher, niemals die Kommentare zu Online-Zeitungsartikeln zu lesen. Manchmal mache ich den Fehler aber trotzdem und ärgere mich dann wahnsinnig. Über die Dummheit von Menschen und über mich selbst, dass ich es wieder getan habe. Leserkommentare machen mich meistens aggressiv, es ist nicht auszuhalten.

Kommentator Tom Joad dagegen hatte jetzt allerdings den einzig richtigen Kommentar abgegeben, und überhaupt passt der auf alle Artikel. Immer. Machte meinen Tag:

spiegelkommentar[via]

Share:

6 comments so far.

6 Antworten zu “Der einzig richtige Kommentar”

  1. Chris sagt:

    Welche Seite war das denn und zu welchem Thema?

  2. Verena sagt:

    @Chris: Siehe den Link in „via“: Spiegel Online zum Fall Pistorius.

  3. Julian sagt:

    Ja, ich lese die Kommentare trotz besseren Wissens immer und muss dann alle lesen, weil ich mich so gerne aufrege. Diese Shirts kauft z. B. die unvermittelbare aus Schwiegertochter gesucht … Gruselig! Und die Strickbärte? Hipster. ;-)

  4. Verena sagt:

    @Julian: Die Unvermittelbare aus Schwiegertochter gesucht liest aber nicht Spiegel Online, oder? Oder eben doch. Oh jeh!

  5. AndiBerlin sagt:

    Oh, ich lese die Onlinekommentare diverser Zeitungen recht gerne, weil es eben immer sehr amüsant ist.
    Danach lehne ich mich immer zurück und denke, ich bin doch nicht so doof… es gibt Leute die sind noch bekloppter als ich. :)

  6. Verena sagt:

    @AndiBerlin: Haha, wenn man es so sieht, ja! :D

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: