Touch the screen for complete healing

The ultimate challenge

Irgendwie ziemlich doof, wenn man fest davon ausgegangen ist, die letzte Klausur des Studiums sowieso nicht bestanden zu haben (weil es rein rechnerisch-rational gar nicht möglich schien!!), und dann zwei Wochen vor Semesterende unverhofft doch noch ein 4,0 zu kriegen (dafuq!). Man sollte sich freuen. Problemstellung: Wenn ich alle ausstehenden Arbeiten noch bis Semesterende einreiche (und bestehe), muss ich keine (monatliche!) Studiengebühr mehr zahlen und hab quasi zwei Frei-Semester, in denen ich meine glorreiche Abschlussarbeit schreiben kann. Das rechnet sich. Das ist aber noch nicht alles (harhar), denn die Challenge sieht wie folgt aus:

10 Tage Zeit:

  • 1 Präsentation ✔
  • 1 Hausarbeit
  • 2 kleine Seminarbeiten
  • 1 Umzug
  • 1 alte Wohnung streichen

Plus ein regulärer Vollzeitjob.
Daraus könnte man eine Fernsehshow machen. Ich nenne sie „Hallo Nachtschicht!“.
FML.

tumblr_mhf5sdYuMY1qh01r8o1_500Und wer sich bis dato noch immer gefragt hat, ob ich überhaupt noch studiere, dem kann ich sagen: „Äh, ja.“ Aber es geht dem Ende zu. So oder so.

Share:

0 comments so far.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: