Touch the screen for complete healing

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Pesto goes Japan mit diesem tollen Rezept für Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto! Selbstgemachtes Pesto ist immer das Beste, und so einfach herzustellen, dass ich äußerst selten mal ein Fertiges kaufe. Und um mal für Abwechslung zu sorgen und meiner kulinarischen Japan-Phase weiter zu fröhnen, gibt es hier ein tolles Rezept für Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto.

 

Zutaten:

  • Ramen-Nudeln (alternativ Mie-/Udon-/Soba oder einfach auch normale Nudeln)
  • 100 g frischen Baby-Spinat
  • 1 kleinen Bund Koriander
  • 1 EL Miso-Paste (hell)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 ml Rapsöl
  • 1 TL Sesamöl
  • Salz
  • Sesam

Und so geht’s:

Für das Spinat-Miso-Pesto ganz einfach Spinat, Koriander, Miso-Paste, 1 gepresste Knoblauchzehe mit dem Raps- und Sesamöl sowie dem Zitronensaft mit einem Stabmixer pürieren, bis alles schön cremig ist. Bei Bedarf noch etwas Öl hinzufügen. Das Spinat-Miso-Pesto mit Salz abschmecken.

Die Ramen-Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, mit dem Pesto vermischen und mit Sesam bestreuen.

Zack, feddisch: Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto!

 

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

Ramen-Nudeln mit Spinat-Miso-Pesto

 

Share:

0 comments so far.

Und? Sag was!

%d Bloggern gefällt das: